Metsä Board-Messeauftritt begeistert für nachhaltiges Packagingmaterial

Führender Hersteller von Frischfaserkarton und innovativer Produzent von gestrichenem Kraftliner präsentiert sich auf der FachPack in Halle 7A / Stand 7A-237

Euskirchen, (PresseBox) - "Pure Efficiency. True results" ist das Motto von Metsä Board, vormals M-real. Denn Effizienz steht bei Metsä Board vor allem für nachhaltige, innovative Konzepte. Allen voran das Prinzip der Leichtgewichtigkeit der Materialien. Der Messeauftritt des zur Metsä Group gehörenden Unternehmens demonstriert optisch die Leistung von Metsä Board. Er zeigt exzellente Qualitäten aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen. Metsä Board ist Vorreiter in der Entwicklung besonders leichter Karton- und gestrichener Kraftliner-Qualitäten, die bei gleicher Leistung gegenüber herkömmlichen Sorten Gewichtseinsparungen im bis zu zweistelligen Prozentbereich einbringen. Das schont die Umwelt und bringt Entlastungen über die gesamte Lieferkette bis hin zur Entsorgung.

Nachhaltigkeit ist ein Grundprinzip sämtlicher Aktivitäten von Metsä Board. Zudem investiert das Unternehmen kontinuierlich in die Produkt- und Serviceentwicklung. Zu den jüngsten Investitionen in Nachhaltigkeit gehören der Bau eines neuen Biokraftwerks am finnischen Standort Kyro, das anstelle fossiler Brennstoffe Restholz verwendet und im Herbst fertiggestellt sein wird, sowie eine bereits abgeschlossene Modernisierung des Produktionsstandort Kemi.

In Kemi werden zwei neue doppelt gestrichene White-Top-Kraftliner hergestellt, die Metsä Board im Juli auf den Markt gebracht hat und mit auf der FachPack vorstellt: Kemiart Graph+ und Kemiart Lite+. Der doppelte Strich schafft eine glattere Oberfläche mit höherem Glanz und sorgt durch optimierten Farbauftrag, brillantere Farben und höhere Detailtreue für noch bessere Druckergebnisse. Die neuen Containerboards eignen sich zum Beispiel hervorragend für Shelf Ready Packaging, POS-Lösungen und Werbedisplays, die zugleich leichter sein und Anspruch und Image von Marken besonders ausdrucksvoll zur Geltung bringen sollen.

Die inspirierende Standpräsentation in Halle 7 des Messezentrums in Nürnberg stellt außerdem viele weitere Ideen und Qualitäten zu den Themen Lightweighting und Nachhaltigkeit vor und informiert über Einsatzbereiche, Bedruckbarkeit, Möglichkeiten der Weiterverarbeitung und Veredelung sowie das wichtige Thema Produktsicherheit.

Metsä Board nimmt auf der FachPack vom 25. bis 27. September 2012 im Messezentrum in Nürnberg nun bereits zum zweiten Mal unter seinem neuen Namen an einer Messe teil. Mit der Umbenennung möchte der Konzern die Zusammengehörigkeit der einzelnen Unternehmen unter einem Dach zum Ausdruck bringen, Synergien fördern sowie Wahrnehmung und Marktstellung weiter stärken. Die Namensgebung verdeutlicht und vereinfacht die Struktur der Unternehmensgruppe: Metsä Board produziert Frischfaserkarton, gestrichenen Kraftliner und Papier. Das Unternehmen hat die jährliche Kartonproduktionskapazität von vollgestrichenem Frischfaserkarton (GC) um 150.000 Tonnen erhöht und ist größter Hersteller in Europa. Als Papierlieferant von internationaler Marktbedeutung und Anbieter von gestrichenem White Top Kraftliner ist Metsä Board weltweit führend.

Auch die Namen aller anderen Unternehmen der Gruppe beginnen jeweils mit dem Wort Metsä. Eine Namensgebung, die Selbstverpflichtung und Bekenntnis zur Nachhaltigkeit deutlich zum Ausdruck bringt: Metsä ist das finnische Wort für "Wald". Jeder Name im Konzern würdigt so immer auch den natürlichen Ursprung der Produkte.

Metsä Board ist führender europäischer Hersteller von Frischfaserkarton, weltweit führender Anbieter von gestrichenem White Top Kraftliner und bedeutender Papierlieferant. Das Unternehmen bietet Premium-Lösungen für Verpackungs-, Grafik- und Bürozwecke. Das weltweite Vertriebsnetz des Unternehmens beliefert Markenartikler, Kartonverarbeiter, Druckereien, Großhändler und Büroproduktanbieter.

Metsä Board unterstützt seine Kunden mit seinen hochwertigen Kartonprodukten und Qualitätspapieren für Verpackungen sowie für Kommunikations- und Werbezwecke in ihrer Geschäftstätigkeit. Zusammen mit seinen Kunden und Partnern entwickelt Metsä Board ständig neue Innovationen für anspruchsvolle Endanwendungen:

Metsä Boards Kartonqualitäten werden für Verpackungen für Kosmetik- und Pflegeprodukte, Lebensmittel, Zigaretten und Gebrauchsgüter sowie in der Grafik eingesetzt. Metsä Boards Papierqualitäten werden für Büropapiere, Tapeten und für andere spezielle Endanwendungen verwendet.

Die Geschäftsbereiche von Metsä Board sind: "Paperboard" und "Paper and Pulp"

Metsä Board, mit seinem Hauptsitz in Finnland, erwirtschaftete im Jahr 2011 einen Umsatz von 2,5 Milliarden Euro und beschäftigt 4.000 Mitarbeiter weltweit. Metsä Board, Teil der Metsä Group, ist an der Helsinkier Börse NASDAQ OMX Helsinki notiert.

Metsä Tissue GmbH

Metsä Group ist ein verantwortungsvoller Forstindustriekonzern, dessen Produkte Bestandteil des täglichen Lebens sind und zum nachhaltigen Wohlbefinden der Menschen beitragen. Metsä Group stellt seine qualitativ hochwertigen Produkte hauptsächlich aus nachwachsenden skandinavischen Hölzern her. Die Geschäftsbereiche des Konzerns sind Tissue und Kochpapiere, Karton und Papier, Zellstoff, Holzprodukte und Holzbeschaffung. Metsä Group erzielte 2011 einen Umsatz von 5,3 Milliarden Euro und beschäftigt etwa 12.500 Mitarbeiter. Der Konzern ist in etwa 30 Ländern vertreten.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.