Metrix Skin für Winamp 5.0

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Die neu erschienene Version des populären Mediaplayers erstrahlt im kultigen Metrix-Design von Sven Kistner.

Sven Kistner, Creative-Director der Karlsruher Multimedia-Agentur Metrix Internet Design GmbH (http://www.metrix.de), gestaltete und realisierte die Benutzeroberfläche der neusten Version des Mediaplayers Winamp 5.0 (http://www.winamp.com).

Aus seiner Feder stammen bereits zwei frühere Winamp-Skins: Erwies sich die „Metrix Metal Dream“ für Winamp 2 schon als großer Erfolg, so errang die MMD3-Skin größte Anerkennung und erklomm in kürzester Zeit die Hitliste: Unmittelbar nach ihrem Erscheinen stieg sie auf Platz 1 der Skin-Downloads. Innerhalb nur eines Jahres wurde die MMD3 über 10 Millionen mal heruntergeladen. Damit ist sie die mit Abstand am häufigsten separat heruntergeladene Software-Oberfläche aller Zeiten.

Dieser sensationelle Erfolg erweckte die Aufmerksamkeit der Firma Nullsoft (Entwickler der populären Software und mittlerweile AOL-Tochter - http://www.nullsoft.com) und führte schließlich zur offiziellen Beauftragung der Fa. Metrix, die Default-Skin für die brandneue Version Winamp 5 zu erstellen.

In enger Zusammenarbeit mit den Programmierern der Winamp-Engine entstand so ein transatlantisches Metrix-Nullsoft Gemeinschaftsprodukt, das die Vorteile seiner beiden Vorgängerversionen vereint: Mit weniger Ressourcenbelegung als Version 3 wartet Winamp 5 mit einer Erweiterung der Medienbibliothek auf. Neben der Direktsuche nach einem Stück kann nun auch nach Kategorien sortiert sowie Bewertungen für Songs abgeben werden. Die alten Skins sind nach wie vor einsetzbar – eine hitverdächtige Oberfläche schmückt den Player jedoch jetzt auch per default!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.