metapeople spielt Deichmann Kampagne 24 Stunden lang in Top Platzierung auf Instagram aus

(PresseBox) ( Duisburg, )
Seit gestern bietet das neue Werbeformat "Marquee" 24 Stunden die Top Platzierung von Werbeanzeigen auf Instagram an. Heute spielt metapeople, als erste Performance Agentur, deutschlandweit die erste Kampagne über das neue Format aus.

Am 09.09.2015 führte Instagram das neue Werbeformat "Marquee" ein. Dieses neue, jeweils nur für einen Tag buchbare Format, ermöglicht Werbetreibenden ihre Botschaft bis zu drei Mal am Tag in der Top Position des Feeds ihrer Zielgruppe auszuspielen.

Heute, einen Tag nach der Einführung, spielt die Duisburger Performance Agentur gemeinsam mit ihrem Kunden Deichmann die 1. Kampagne bundesweit in dem neuen Format aus.

"Wir sind stolz, gemeinsam mit Deichmann, die Tragweite des neuen Werbeformats zu testen", erzählt Phillip Hüwe, Vice Head of Social Media bei metapeople.

Die Werbeanzeigen werden zu den Hauptnutzungszeiten morgens, mittags und abends auf Instagram ausgespielt. Die Socials der Duisburger Performance Agentur versprechen sich von der Kampagne höchste Aufmerksamkeit und einen starken Reichweitenaufbau in der Zielgruppe. In diesem Fall werden 24 Stunden lang alle Frauen 13 Plus mit einem Instagram Account in Deutschland angesprochen.

Im April 2012 wurde Instagram von Facebook übernommen und baut seitdem auch seine Werbemöglichkeiten aus. Instagram hat insgesamt über 300 Millionen Nutzer, davon mehr als fünf Millionen in Deutschland. Seit kurzer Zeit ist es auch in Deutschland möglich, auf Instagram Sponsored Posts zu schalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.