CeBIT 2017 - IT Firmen aus dem Saarland zeigen "Wie kommt der Hummer in die IT?"

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Vom 20. – 24. März 2017 stellt die saarländische IT wieder mit einem aufmerksamkeitsstarken Gemeinschaftsstand in Halle 5 der CeBIT in Hannover aus.

IANEO Solutions, die SIGMATECH Informatik GmbH und die Meta-Level Software AG werden zeigen, welch großes Synergiepotential für Kunden aus einer cleveren Kombination von IT-Systemen entstehen kann. Anhand des preisgekrönten gemeinsamen Referenzprojektes für den Bremerhavener Feinkosthändler H. Köser GmbH haben die drei Unternehmen eine besondere Fallstudie erstellt.

IANEO bringt das Know-How im Umgang mit marketingrelevanten Daten und Onlineshops, die SIGMATECH bringt die Kompetenz in der Verarbeitung der Daten in ihrem ERP-System und steuert Produktion und Logistik. Die META-LEVEL Software AG steuert ihr Fachwissen im Bereich der Dokumentenverwaltung bei.

In der Bestellung eines „Hummer à la Crème" wird der Weg der Daten von der Bestellung bis zum Versand gezeigt.

„Wir zeigen, wie alle Daten des Hummers im Marketing, der Warenwirtschaft und dem Dokumentenmanagementsystem zusammenspielen" erklärt Stefan Bies, Geschäftsführer der SIGMATECH.

„Wir bilden also den kompletten Lebenszyklus eines Produktes in den unterschiedlichen IT-Systemen eines Unternehmens ab" ergänzt Dirk Frank, Geschäftsführer der IANEO Solutions.

„Die Synergieeffekte gut aufeinander abgestimmter Systeme sind eklatant. Unternehmen profitieren enorm davon, wenn die Informationsflüsse ideal auf alle Geschäftsvorfälle bis hin zur revisionssicheren Ablage abgestimmt werden. Unser gemeinsamer Kunde H. Köser GmbH ist ein Musterbeispiel dafür", fügt Peter Raber, Vorstand der META-LEVEL hinzu.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.