360° Teamfeedback als Grundstein für erfolgreiche Teamarbeit

(PresseBox) ( Köln, )
Teamarbeit ist ein selbstverständlicher Bestandteil der heutigen Arbeitswelt. Gerade wenn Aufgabenstellungen komplex sind, Kreativität und interdisziplinäres Arbeiten erfordern, kommt diese Form der Zusammenarbeit zum Einsatz. Um die Vorteile effektiv zu nutzen, ist ein gut eingespieltes Team äußerst wichtig. Regelmäßiges und gehaltvolles Feedback beschleunigen die Entwicklung zu einem erfolgreichen Team.

Um Selbst- und Fremdeinschätzungen auch für Teams nutzbar zu machen, hat meta | five ein neues Feedback-Instrument entwickelt: team360. Das internetbasierte Tool greift auf die 360°-Feedback-Methode zurück und erhebt die Einschätzungen ausschließlich in Bezug auf "das Team als Ganzes". Je nach Teamsituation wird entschieden, welche unternehmensinternen / -externen Schnittstellenpartner in die Befragung einbezogen werden. Das eigentliche Feedback wird über einen Online-Fragebogen eingeholt, der auf einer Meta-Analyse von Studien zu Erfolgsfaktoren hoher Team-Performance basiert. Die gewonnenen Ergebnisse machen gegenseitige Erwartungen transparent und bilden die Grundlage für die zielgerichtete Weiterentwicklung des Teams sowie für Vereinbarungen der zukünftigen Zusammenarbeit. In dieser Form kann das Teamfeedback eigeninitiativ von Teams, Unternehmen und Personalabteilungen sowie Trainern und Coaches verwendet werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.