PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 582145 (Messezentrum Salzburg GmbH)
  • Messezentrum Salzburg GmbH
  • Am Messezentrum 1
  • 5020 Salzburg
  • http://www.messezentrum-salzburg.at

Die Auto Messe Salzburg präsentiert Soundsysteme zum Auf- und Nachrüsten - auch im Europafinale

Kilometer für Kilometer bestens unterhalten und informiert dank Car Media Sonderschau

(PresseBox) (Salzburg, ) 40 Automarken mit rund 550 Fahrzeugen werden in diesem Jahr auf 34.000 Quadratmetern den begeisterten Messebesuchern zur Verfügung stehen. Neben der Präsentation von Neuwagen, Premieren und nach dem Genfer Autosalon auch Österreichpremieren, liegt ein besonderes Augenmerk auf den Soundsystemen zum Auf- und Nachrüsten. Denn man muss nicht zur einschlägigen Fangemeinde gehören, um guten Sound im Auto zu lieben. Und es gibt gute Gründe mobiles Infotainment auf-, nach- oder umzurüsten: Neueste Spaß- und komfortverheißende Features, Musik- und Filmtonwiedergabe, Innovationen wie iPhone, iPod und andere moderne Speichermedien, Bluetooth-Freisprecheinrichtungen, mobiles Internet und Fernsehen sowie digitaler Hörfunk wecken die Lust auf neue Geräte fürs Auto. Und so viel steht fest: Die unter dem Kürzel EMMA aktive European Mobile Media Association eröffnet dem Hörvergnügen im Auto ganz neue Horizonte.

Hier wird der Chromprinz zum King of Sound

Um dies auch im Wettbewerb zu messen, findet in diesem Jahr im Rahmen der Auto Messe, ganz exklusiv die 12. EMMA Car HiFi Euromeisterschaft 2012/2013 statt. Etwa 200 Champions aus über 20 Nationen treten beim Europafinale zum Kopf an Kopf Rennen um die besten Sound Quality und SPL Anlagen an. Bewertet wird in den Wettbewerbskategorien Sound Quality, Multi Media, ESQL, ESPL (Schalldruck) und EMMA Racing. In allen Kategorien gibt es verschiedene Wettbewerbsklassen, in welcher jede(r) Teilnehmer(in) - egal ob Einsteiger oder Experte, Amateur oder Profi - den für sie/ihn passenden Level findet. Bewertet wird nach dem weltweit einheitlichen EMMA Regelwerk und mit eigens von EMMA produzierten CDs, die einen standardisierten Vergleich verschiedener Systeme ermöglichen.

Dabei helfen weltweit über 1.000 ehrenamtliche Juroren, die insgesamt mehr als 20.000 Fahrzeuge pro Jahr bewerten. Nach getaner Bewertungsarbeit wird der Teilnehmer nicht nur über das Ergebnis informiert, sondern oft auch mit genialen Tipps versorgt, wie man mit ein paar Handgriffen und kleinen Drehern am richtigen Knopf noch mehr aus der Anlage rausholen kann.

Holen auch Sie sich Expertentipps aus erster Hand auf der Auto Messe Salzburg vom 22. März bis 24. März im Messezentrum.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unsere Homepage unter www.automesse-salzburg.at oder bei Facebook!