ceramitec 2018: Unternehmen entscheiden sich frühzeitig für die Teilnahme an der Messe

Hervorragender Anmeldestand ein Jahr vor der ceramitec 2018 / Die Keramik-Branche setzt auf die internationale Leitmesse

(PresseBox) (München, ) Die ceramitec 2018 findet vom 10. – 13. April 2018 auf dem Gelände der Messe München statt. Und bereits ein Jahr davor steht fest, dass die Veranstaltung bei den Ausstellern wieder großen Zuspruch findet. Im Vergleich zur Vorveranstaltung haben sich aktuell bereits deutlich mehr Aussteller angemeldet.

Fast die Hälfte der bislang eingegangenen Anmeldungen stammt aus dem Ausland. Neu dabei sind unter anderem Toto aus Japan, Gabbrielli aus Italien oder Arcillas aus Spanien. Unter den Ausstellern befinden sich wieder internationale Marktführer wie Amberger Kaolinwerke, Bongioanni, Ceramifor, Dorst, Eirich, Händle, Imerys, Lingl, MOTA, Netsch, Schunk, Stephan Schmidt und Tecnofiliere.

Darüber hinaus haben sich bereits 6 große Gemeinschaftsbeteiligungen angemeldet, unter anderem aus Frankreich und aus China. Insgesamt ist zum jetzigen Zeitpunkt ebenfalls mehr Fläche gebucht als im Vergleichszeitraum der ceramitec 2015.

Damit zeigt sich ein deutlicher Trend zur frühzeitigen Anmeldung, den Dr. Robert Schönberger, Projektgruppenleiter Messe München, so zusammenfasst: „Wir freuen uns sehr, dass zahlreiche Aussteller – auch internationale – zu einem so frühen Zeitpunkt ihr Kommittent für die ceramitec 2018 geben. Das Frühbucherangebot wurde von unseren Ausstellern sehr gut angenommen und alle bisher angemeldeten Unternehmen können Ihre Kunden kostenfrei zum Messebesuch einladen." Weitere Anmeldungen sind nun noch offiziell bis 30. Juni 2017 möglich.

2018 findet die analytica parallel zur ceramitec statt. Weitere Informationen zur analytica finden Sie unter www.analytica.de

Weitere Informationen gibt es online unter www.ceramitec.de

Über die ceramitec

Die ceramitec ist die internationale Leitmesse der Keramikindustrie. Sie bildet die gesamte Bandbreite der Branche ab – von der klassischen Keramik und den Rohstoffen über die Industriekeramik bis hin zur technischen Keramik und zur Pulvermetallurgie. An der ceramitec 2015 nahmen rund 600 Aussteller aus 37 Ländern und über 15.000 Teilnehmer aus 93 Ländern teil. Die „ceramitec: Technologies ∙ Innovations ∙ Materials" hat einen dreijährigen Turnus; die nächste Veranstaltung findet vom 10. bis 13. April 2018 in München statt.

Internationale Keramikindustriemessen der Messe München

Das Portfolio der Keramikmessen der Messe München umfasst neben der internationalen Leitmesse ceramitec auch die Indian Ceramics. Indiens führende Messe für die Keramikindustrie verbindet internationale Kompetenz mit fundiertem regionalem Know-how. Die Indian Ceramics findet jährlich, das nächste Mal vom 7. bis 9. März 2018 in Ahmedabad, Gujarat, Indien, parallel mit der Ceramics Asia statt. An der Indian Ceramics & Ceramics Asia 2017 nahmen über 280 Aussteller und über 7.100 Fachbesucher teil.

Messe München GmbH

Die Messe München ist mit mehr als 40 eigenen Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien am Standort München und im Ausland einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Über 30.000 Aussteller und rund zwei Millionen Besucher nehmen jährlich an den Veranstaltungen auf dem Messegelände, im ICM - Internationales Congress Center München und im MOC Veranstaltungscenter München teil. Außerdem veranstaltet die Messe München Fachmessen in China, Indien, der Türkei, in Südafrika und Russland. Mit einem Netzwerk von Beteiligungsgesellschaften in Europa, Asien und Afrika sowie über 60 Auslandsvertretungen für mehr als 100 Länder, ist die Messe München weltweit präsent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.