analytica Vietnam 2021 wird von April auf Oktober verschoben

(PresseBox) ( München/Ho Chi Minh City, )
Die analytica Vietnam, wichtigster Treffpunkt für die Laborbranche im Land, wird von April 2021 in den Herbst verschoben und findet nun vom 7. bis 9. Oktober 2021 im Saigon Exhibition & Convention Center in Ho Chi Minh City statt. Vor dem Hintergrund der andauernden COVID-19-Pandemie und den damit einhergehenden internationalen Reisebeschränkungen sollen die Aussteller so ihre Messeteilnahme besser planen können.

Die Fachmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik ist ein Spin-off der Weltleitmesse analytica in München. Seit ihrem Start 2009 hat sie sich zu einer der bedeutendsten Plattformen der Branche in Südostasien und vor allem im Zukunftsmarkt Vietnam entwickelt. Neben dem Ausstellungsbereich liegt ein Schwerpunkt der Messe auf dem umfangreichen Konferenz- und Rahmenprogramm. Es gibt Ausstellern und Besuchern die Möglichkeit, neue Businesskontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und Fachwissen aus erster Hand anzueignen. 2019 wuchs die Messe sowohl bei Ausstellern, Besuchern als auch Fläche auf Rekordniveau.

„Mit der Verschiebung der analytica Vietnam in den Herbst ermöglichen wir den Ausstellern, ihre Messeteilnahme verlässlicher zu planen, vor allem auch im Hinblick darauf, dass die internationalen Reisebeschränkungen noch einige Monate andauern können“, erläutert Gabriele Kraus, Bereichsleiterin des Messeveranstalters IMAG. „Als eine der wichtigsten Messen der Branche in Südostasien wollen wir Ausstellern und Besuchern so eine optimale Plattform bieten, um an ihre bisherigen Messeerfolge auf der analytica Vietnam anzuknüpfen.“

Nguyen Quy Giang, Geschäftsführer von Nam Viet und Repräsentant von Waters in Vietnam, fügt hinzu: „Wir unterstützen die Entscheidung des Veranstalters, die analytica Vietnam in den Oktober 2021 zu verschieben. Darüber hinaus ist die Anwesenheit internationaler Spezialisten und Experten während der Messe wichtig, da uns diese bei der Präsentation unserer Produkte unterstützen. Außerdem wollen die vietnamesischen Besucher ausländische Experten treffen und mit ihnen Fachwissen austauschen. Wir freuen uns auf eine Live-Veranstaltung, wo wir unsere neuesten Produkte ausstellen und unsere Kunden direkt treffen können.“

Ausstelleranmeldungen sind möglich unter www.analyticavietnam.com

Weitere Informationen zur analytica Vietnam und Anmeldeunterlagen gibt es unter www.analyticavietnam.com.

Über die analytica Vietnam

Die analytica Vietnam mit der analytica Vietnam conference zielt mit ihren Ausstellungsbereichen Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik auf den Wachstumsmarkt Vietnam. An der analytica Vietnam 2019 nahmen 143 Aussteller und 4.144 Besucher teil. Die Messe findet alle zwei Jahre statt. Das nächste Mal vom 7. bis 9. Oktober 2021 im SECC-Saigon Exhibition and Convention Center. www.analyticavietnam.com

analytica weltweit

Die Messe München ist der weltweit führende Messeveranstalter für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie: Zum analytica-Netzwerk zählen neben der Weltleitmesse analytica die analytica China, die analytica Anacon India mit der India Lab Expo, die analytica Vietnam sowie die analytica Lab Africa.

IMAG GmbH

Die IMAG, ein Tochterunternehmen der Messe München GmbH, organisiert eigene Messen sowie Messebeteiligungen für öffentliche und private Auftraggeber weltweit. Seit ihrer Gründung im Jahr 1946 in München war die IMAG an über 5.000 internationalen Ausstellungen beteiligt. Jährlich umfasst das Portfolio der IMAG etwa 30 Messen in rund 20 Ländern insbesondere in den Branchen Automobile, Nutzfahrzeuge und Zulieferindustrie; Baumaterialien und Baumaschinen; Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik; Umwelttechnologie und Analytik.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.