Manfred Salat neuer Projektleiter der SYSTEMS

(PresseBox) ( München, )
Manfred Salat, 45, ist seit 1. Dezember neuer Projektleiter der SYSTEMS. Die Messe München hatte sich Anfang Oktober 2006 von seinem Vorgänger getrennt. Manfred Salat kam im März 2003 als stellvertretender Projektleiter ins SYSTEMS-Team und arbeitete maßgeblich an der Neupositionierung der SYSTEMS als führende Business-zu-Business-Messe für IT, Media und Telekommunikation und „Arbeitszimmer der Branche“ mit.

Der gebürtige Stuttgarter ist Messeprofi und kennt nicht nur das Veranstaltungsgeschäft, sondern auch die ITK-Branche von der Pike auf: Vor seinem Eintritt bei der Messe München war er seit Oktober 1999 dreieinhalb Jahre bei dem privaten Kongress- und Messeveranstalter ComMunic in München tätig – zuerst als Abteilungsleiter Business Communications und dann als Director Project Management. In dieser Funktion verantwortete er unter anderem die E-Business-Messe Internet World. Von 1994 bis 1999 arbeitete er als Projektleiter Fachmessen und Leiter Projekt Management bei der Starnberger dc congress GmbH, die sich als Veranstalter der Netzwerkmesse exponet in der ITK-Branche einen Namen machte. Neben einer technischen und kaufmännischen Ausbildung hat der neue Projektleiter der SYSTEMS auch fundierte Kenntnisse im Journalismus als Redakteur im Bereich Fachzeitschriften.

Manfred Salat ist verheiratet. Seine Freizeit verbringt der ambitionierte Bergsportler gerne in Gebirgsregionen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.