EXPO REAL 2007: Noch mehr Besucherservices

München, (PresseBox) - .
- NEU: Terminvereinbarung zwischen Ausstellern und Besuchern vor der Messe unter www.exporeal.net/de/Teilnehmerdatenbank
- NEU: Meeting Center für Kundentermine
- NEU: Hotelshuttle-Service
- Elektronischer Messeführer für den Personal Digital Assistent (PDA)

Die EXPO REAL, 10. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien, baut ihre Besucherservices weiter aus. Im Fokus steht dabei, den Kunden die Geschäftstätigkeit auf der Messe zu erleichtern.

Die Teilnehmerdatenbank unter www.exporeal.net/de/Teilnehmerdatenbank bietet Ausstellern und Besuchern der EXPO REAL ab sofort neue spezifische Suchfunktionen. Man kann sowohl bei den Ausstellern als auch bei den registrierten Besuchern nach Stichwort (Branche, Tätigkeitsfeld), Name/Firma und Land suchen sowie sich nach Hallen Listen der dort ausstellenden Unternehmen erstellen. Mit dieser Funktionserweiterung lässt sich der EXPO REAL-Besuch noch effektiver planen und Kundentermine können vorab vereinbart werden. Das elektronische Teilnehmerverzeichnis wird fortlaufend aktualisiert.

Erstmals bietet die EXPO REAL Besuchern Räume für Kundengespräche. Das Meeting Center im Eingang Nord beinhaltet Besprechungsräumen für bis zu acht Personen, eine Rezeption für die Buchung und eine Coffee-Lounge. Es ist von Montag, 8. Oktober bis Mittwoch, 10. Oktober jeweils von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Informationen zur Buchung gibt es unter www.exporeal.net/de/Besucher/MeetingCenter. Ebenso bietet die EXPO REAL vor der Messe online die Möglichkeit, Restaurantreservierungen vorzunehmen.

Neu in diesem Jahr ist auch der Hotelshuttle-Service. Er pendelt zwischen 27 Münchner Hotels und dem Messegelände im 30-Minuten-Takt von 7.00 Uhr bis 10.30 Uhr zur Messe und von 16.30 bis 20.00 Uhr von der Messe zu den Hotels. Fahrpläne sind online unter www.exporeal.net/de/Besucher/EXPOREALHotelShuttle einzusehen.

Außerdem kann für die Organisation des Messebesuches ein kostenloser elektronischer Messeführer für den PDA genutzt werden. Alle wichtigen Informationen der EXPO REAL (inklusive einer Lageplanansicht) sind für den persönlichen PDA (PalmOS, Windows PocketPC) verfügbar. Folgende Funktionen sind abrufbar: Ausstellersuche, Produktsuche, Anzeige der Aussteller auf zoombaren Hallenplänen, Veranstaltungssuche (als Liste nach Datum, Thematik, Rednern, allgemeine Informationen). Darüber hinaus ermöglicht der elektronische Messe- und Veranstaltungsführer das Anlegen und Sortieren einer persönlichen Tour. Der Messeführer kann unter www.exporeal.net/de/Besucher/PDA oder zur Messelaufzeit im Eingang West und Nord heruntergeladen werden.

Mehr Informationen zum Konferenzprogramm gibt es unter www.exporeal.net

Über die EXPO REAL

Die EXPO REAL, 10. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien, findet von 8. bis 10. Oktober 2007 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Die Veranstaltung ist die Messe für Networking bei branchen- und länderübergreifenden Projekten, Investitionen und Finanzierungen. Sie bildet das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft ab und bietet eine internationale Networking-Plattform für die bedeutenden Märkte von Europa über Russland, den Mittleren Osten bis in die USA. Das umfangreiche Konferenzprogramm mit rund 400 Referenten bietet einen fundierten Überblick über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarktes. Zur EXPO REAL 2006 kamen 1.638 Aussteller aus 40 Ländern und 21.112 Besucher aus 65 Ländern. Die Statistiken zur EXPO REAL sind von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer im Auftrag der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) geprüft.

Messe München GmbH

Die Messe München International (MMI) ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien eine der weltweit führenden Messegesellschaften. Über 30.000 Aussteller aus mehr als 100 Ländern und mehr als zwei Millionen Besucher aus über 200 Ländern nehmen jährlich an den Veranstaltungen in München teil. Darüber hinaus veranstaltet die MMI Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten und in Südamerika. Mit fünf Auslandsbeteiligungsgesellschaften in Europa und Asien sowie 66 Auslandsvertretungen, die 89 Länder betreuen, verfügt die MMI über ein weltweites Netzwerk.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.