Termin der 27. Messe-Fachtagung und der MX Messe-Expo um eine Woche verschoben

(PresseBox) ( Laubenheim / Nahe, )
Eine Woche später als ursprünglich geplant findet am 24. und 25. November die 27. Messe-Fachtagung statt. Durchführungsort ist wieder das Congresscenter der Landesmesse Stuttgart. Zeitgleich veranstaltet das ausrichtende Messe Institut die MX Messe-Expo, eine Messe für die ausstellende Wirtschaft. Zielgruppe beider Veranstaltungen sind die Marketing- und Messeverantwortlichen in ausstellenden Unternehmen, aber auch Mitarbeiter von Messedienstleistern und Veranstaltern.

Wolf M. Spryß, Leiter des Messe Instituts: "Ob 2010 ein wirtschaftlich gutes oder schlechtes Jahr wird, kann heute niemand sagen. Im November wissen wir logischer- weise mehr über Entwicklungen und wie es weitergeht. Eins steht aber heute schon fest: Messen werden im Kommunikationsmix an Wertigkeit gewinnen, auch wenn jetzt nachlassende Aussteller- und Besucherzahlen im Fokus der Berichterstattungen stehen." Das Thema der Messe-Fachtagung trägt dieser Entwicklung Rechnung: "Jetzt werden die Karten neu gemischt - erprobte Konzepte und neue Wege für erfolgreiche Messen."

Die MX Messe-Expo ist eine Fachmesse für Messeverantwortliche aller Branchen, für alle Standgrößen. Sie bietet einen Leistungsüberblick rund um Konzeption, Kreation, Realisierung und Qualitätssicherung von Messebeteiligungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.