PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 370449 (Messe Friedrichshafen GmbH)
  • Messe Friedrichshafen GmbH
  • Neue Messe 1
  • 88046 Friedrichshafen
  • https://www.messe-friedrichshafen.de
  • Ansprechpartner
  • Wolfgang Köhle
  • +49 (7541) 708-309

Testen, treten und staunen am Publikumstag der EUROBIKE

Am Samstag, 4. September 2010 öffnet die 19. EUROBIKE von 9 bis 18 Uhr die Tore für alle Fahrradbegeisterten, Reiselustigen und Actionfans

(PresseBox) (Friedrichshafen, ) Viel wurde bisher über die Neuigkeiten auf der Fahrrad-Leitmesse EUROBIKE berichtet. Beim Publikumstag am Samstag, 4. September 2010, können nun auch die zukünftigen Käufer der Räder die Produkte bestaunen und testen. Auf dem Parcours in der Zeppelinhalle und auf einer neuen, großzügigen Teststrecke mit Start im Freigelände Ost, dürfen Besucher E-Bikes und Pedelecs auf Herz, Nieren und Ampère prüfen. An einer eingebauten Steigung wird die lautlose Leistungssteigerung am deutlichsten sicht- und spürbar.

Einen Überblick über neue, modische und auch funktionale Bekleidung, passend zum neuen Trendrad, gibt wie jedes Jahr die EUROBIKE Fashion Show. Um 11 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr werden im Foyer Ost die neuen Kollektionen in Aktion vorgeführt.

Wer das richtige Rad und die dazu passenden Accessoires gefunden hat, möchte auch im Urlaub mit dem neuen Gefährt unterwegs sein. Nach einer Studie des Marktforschungsinstituts Trendscope unternahmen im letzten Jahr rund 5,6 Millionen deutsche Bundesbürger eine mehrtägige Radreise. Im Foyer West können sich Besucher der Messe auf der Sonderausstellung "Holiday on Bike" über Reiseziele informieren. 81 Aussteller locken in ferne Länder, wie zum Beispiel Afrika und Thailand. Das EUROBIKE-Partnerland Zypern gilt derzeit als Geheimtipp, aber auch in Deutschland gibt es viele spannende Reiseziele.

Spektakuläre Action und Stunts gibt es im Freigelände West zu sehen. Ab 12:30 Uhr wird der "King of Dirt Jump" ermittelt. Außerdem präsentieren Trial- und BMX Flatland-Fahrer ihre akrobatischen Künste.

Der EUROBIKE-Publikumstag ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Direkt über das Rollfeld gelangt, wer von der B30 den Parkplatz am Flughafen ansteuert und dort in den kostenlosen Shuttle-Bus steigt. Auch der messenah gelegene Parkplatz P5 an der Messezufahrt von der Stadt ist als Besucherparkplatz ausgewiesen und zu Fuß nur zehn Minuten vom Eingang West entfernt. Innerstädtisch verbindet die Shuttle-Linie 17 (Messe Express) das Messegelände nonstop mit Bahnhof und Fährhafen. Der Eintritt für Kinder bis sechs Jahre ist frei. Die Tageskarte kostet 13 Euro, ermäßigt 9 Euro. Weitere Informationen gibt es unter www.eurobike-show.de