PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 370740 (Messe Friedrichshafen GmbH)
  • Messe Friedrichshafen GmbH
  • Neue Messe 1
  • 88046 Friedrichshafen
  • https://www.messe-friedrichshafen.de
  • Ansprechpartner
  • Wolfgang Köhle
  • +49 (7541) 708-309

Die EUROBIKE eröffnet neue Dimensionen der Mobilität

Schlussbericht EUROBIKE 2010: 41.482 Fachbesucher aus 102 Ländern - Steigerung um sechs Prozent - zusätzlich 22.300 Fahrradfans am Publikumstag - 1.732 Journalisten aus 35 Nationen

(PresseBox) (Friedrichshafen, ) Das Fahrrad kommt sowieso schon mit Power, jetzt bringt das E-Bike noch einen starken Schub. Das Zweirad eröffnet neue Dimensionen in der Mobilität - dies wurde einmal mehr auf der Internationalen Fahrradmesse EUROBIKE deutlich, die am Samstag nach vier Tagen zu Ende ging. Räder für alle Einsatzzwecke rollten ins Rampenlicht, mehr als 300 Weltpremieren sorgten für ein riesiges Medieninteresse und einen starken Zuspruch: Mit 41.482 Fachbesuchern (Steigerung sechs Prozent) aus 102 Ländern, 22.300 Fahrradfans an einem Publikumstag und 1.732 Journalisten aus 35 Ländern endete der globale Branchentreff am Bodensee.

Ein Aussteller brachte den Verlauf der Fahrrad-Leitmesse auf den Punkt: "Toll und voll." Messechef Klaus Wellmann ergänzt: "Die 19. EUROBIKE sorgte für eine geradezu begeisternde Resonanz in der internationalen Fahrradwelt."

Schon der Start bedeutete einen neuen Rekord: 1.100 Aussteller aus 42 Nationen (internationaler Anteil 68 Prozent) stellten mit ihrer Präsenz am Bodensee eindrücklich unter Beweis, dass die Fahrradbranche eine starke Wirtschaftskraft darstellt und die Liebe zum Produkt überwältigend ist. Die Zeichen für deutliche Zuwächse stehen jedenfalls gut - nicht nur dank neuer Antriebstechnologien, sondern auch, weil das Fahrrad neue Perspektiven für die Mobilität der Zukunft eröffnet. "Die Fahrradbranche präsentiert sich in Friedrichshafen mit dem gesamten Angebotsspektrum, das sie weltweit zu bieten hat. Die EUROBIKE hat ihren Anspruch als globale Leitmesse für das Fahrrad erneut eindrucksvoll unterstrichen", freute sich EUROBIKE-Projektleiter Stefan Reisinger über die vielen positiven Stimmen der Aussteller, die mit dem Messeverlauf mehr als zufrieden waren (siehe Aussteller-Stimmen).

Starkes Medieninteresse

Die Medien steigen stark ein: Die internationalen Fach- und Tagesmedien, Fernseh- und Rundfunkanstalten transportieren das Thema Fahrrad und die EUROBIKE in alle Welt: Insgesamt 1.732 Journalisten aus 35 Ländern besuchten die Internationale Fahrradmesse und sorgten damit erneut für eine Steigerung um neun Prozent. Jeder zweite Journalist kommt aus dem Ausland an den Bodensee. Die Länder in Europa stehen an erster Stelle, aber auch immer mehr Medienvertreter aus Asien, Amerika und Australien berichten über die EUROBIKE.

Reaktionen der Fachbesucher

Der Stellenwert der EUROBIKE steigt weiter an: 94 Prozent der Befragten stufen den Besuch mit sehr wichtig und wichtig ein. (2009: 91%) Der Besuch wird zudem früh und gezielt geplant: Bei 72 Prozent wurde der Entschluss, die Messe 2010 zu besuchen, schon vor mehr als zwei Wochen gefasst (2009: 63 %). Das Interesse der Fachbesucher am E-Bike und Pedelec-Angebot steigt deutlich: von 22 auf 32 Prozent. Auch das Interesse für das Segment Bekleidung steigt um 10 Prozent. 85 Prozent der befragten Fachbesucher bewerteten das Angebotsspektrum mit den Noten sehr gut und gut (2009: 81 %).

Demo Day in Argenbühl

Zur vierten Auflage des EUROBIKE Demo Day präsentierten 109 Aussteller ihre Produktinnovationen den Vertretern der Fach- und Medienwelt aus 35 Nationen. 1.460 Fachbesucher reisten einen Tag vor der EUROBIKE nach Argenbühl, um auf fünf verschiedenen Radstrecken die neuesten Entwicklungen bei Rennrädern, E-Bikes, Liege-, Falt- und Cityrädern oder Mountainbikes in der wunderschönen Szenerie des Allgäus zu testen.

EUROBIKE-Termin 2011:

Der Demo Day findet am Dienstag, 30. August 2011 statt und die EUROBIKE öffnet von Mittwoch, 31. August bis Samstag, 3. September 2011 auf dem Messegelände in Friedrichshafen. Publikumstag ist Samstag, 3. September 2011.