PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 642414 (Messe Friedrichshafen GmbH)
  • Messe Friedrichshafen GmbH
  • Neue Messe 1
  • 88046 Friedrichshafen
  • https://www.messe-friedrichshafen.de
  • Ansprechpartner
  • Wolfgang Köhle
  • +49 (7541) 708-309

Das Messegeschehen am Bodensee strahlt 2014 rund um den Globus

Messejahr 2014 im Überblick: Insgesamt 32 internationale Fachmessen, Gastveranstaltungen und Ausstellungen - Neu: Maker World und all about automation - Umzug des Eurobike Demo Day nach Friedrichshafen

(PresseBox) (Friedrichshafen, ) Auf dem Messegelände am Bodensee startet die Hochsaison bereits zum Jahresbeginn. Dies zeigt sich, wenn im Januar heiße Feuerstühle zur Motorradwelt Bodensee die internationalen Bikefans anlocken, im Februar die Warm-, Kalt- und Vollblüter der Pferd Bodensee durch die Hallen traben oder kurz darauf Europas Obstbaubranche zur Fruchtwelt Bodensee das neue Züchtungsprogramm vorstellt. Neu im Messeprogramm 2014 ist die Gastveranstaltung "all about automation" und mit der "Maker World" ein Kreativ-Event im Juni. Im Sommer dominieren die globalen Leitmessen OutDoor und Eurobike - mit einem vorgelagerten Demo Day, der erstmals direkt am Messegelände stattfindet - sowie nach turnusbedingter Pause 2013 einmal mehr die Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung Fakuma.

Insgesamt 32 Veranstaltungen listet der Messekalender 2014 und teilweise werden erneut mehrere Messen parallel durchgeführt. "Wir erwarten im kommenden Jahr eine starke Veranstaltungsdichte, die hohe Anforderungen an die Flexibilität des Geländes und das gesamte Team der Messe Friedrichshafen stellt", kündigt Geschäftsführer Klaus Wellmann an. "Unsere Messen im aktuellen Jahr waren erfolgreich und auch der Anmeldestand für die vor uns liegenden Veranstaltungen 2014 stimmt uns optimistisch." Die Messe Friedrichshafen rechnet mit einem vitalen Messejahr, das rund 570 000 Besucher und mehr als 10 000 Aussteller aus aller Welt in die Bodenseeregion lockt. (vgl. 2013: 25 Veranstaltungen mit rund 485 000 Besuchern und 8 180 Ausstellern).

Weitere Informationen unter: www.messe-friedrichshafen.de.

Auszüge aus dem Messeprogramm 2014:

Der Startschuss für das neue Messejahr fällt am 19. Januar 2014 mit der MMB - Internationale Briefmarken- und Münzbörse mit Mineralienmarkt, die bei den Sammlern hoch im Kurs steht.

Vom 24. bis 26. Januar 2014 markiert die Motorradwelt Bodensee den Saisonstart für Biker aus ganz Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. Das Motorrad-Event feiert mit mehr als 200 Ausstellern und zahlreichen Neuheiten ihren 20. Geburtstag. Acht Testparcours bringen die Besucher in Fahrt.

Fest im Sattel sitzt die Pferd Bodensee, die die Messehallen vom 14. bis 16. Februar 2014 in eine Erlebniswelt für Reiter und Pferdeliebhaber verwandelt. Vier Reitringe, ein Reiter-Feriendorf und die Gala-Show "Im Takt der Pferde" stützen den Unterhaltungswert der internationalen Fachausstellung, die mit rund 330 Ausstellern die neuen Trends rund um Pferde-Sport, -Zucht und -Haltung vorstellt.

Fruchtbare Messeplattform am Bodensee: Vom 21. bis 23. Februar 2014 treffen sich Obsterzeuger, Landwirte und Brenner aus ganz Europa zur Fruchtwelt Bodensee. Das Gipfeltreffen findet zum vierten Mal mit der Parallelveranstaltung agrarwelt statt. Die Besucher des Messedoppels verschaffen sich hier einen globalen Marktüberblick zur Weiterentwicklung des Obstbaus und den neuen Trends der Bewirtschaftung und Anbautechnik.

Dreh- und Angelpunkt für Fischfreunde ist die Aqua-Fisch vom 7. bis 9. März 2014, bei der sich die Petri-Jünger stets über eine gute Fangquote freuen. Premiere feiert ein eigener Angelreisebereich, der das Fischen in fremden Gewässern schmackhaft macht. Mit einer bunten Flora und Fauna ist die Messe auch der jährliche Szenetreff für Liebhaber der Aquaristik und Terraristik.

Gleich vier Messen auf einen Streich - und einem Eintrittspreis - gilt es vom 19. bis 23. März 2014 zu erleben. Die Frühjahrsmesse IBO wartet mit 15 speziell konzipierten Themenwelten auf. Ein fachlicher Mehrwert wird durch drei Parallelveranstaltungen erzielt: Passend für alle, die sich bei ihrer Freizeitgestaltung inspirieren lassen wollen, ist die Tourismus-Messe Urlaub Freizeit Reisen. Die Veranstaltung Garten & Ambiete Bodensee lässt Pflanzen- und Dekorationsideen sprießen und die Messe Neues BauEn richtet sich an alle Bauherren, Immobilienbesitzer und Energiesparer.

Die Fameba ist am 29. und 30. März 2014 Treffpunkt für das Metzger- und Bäckerhandwerk und gleichzeitig für die breite Aufstellung gastronomischer Betriebe. Die Aussteller erwarten über 3 000 geladene Fachbesucher aus Baden-Württemberg, Bayern, Vorarlberg und der Schweiz.

Die Radsaison kommt in der Hauptstadt auf Touren: Als bedeutende Publikumsmesse rund um das Fahrrad und urbane Mobilität findet ebenfalls am 29. und 30. März 2014 die VELOBerlin statt. Die vierte Auflage belegt insgesamt sieben Hallen des Messegeländes rund um den Berliner Funkturm.

Startklar: Zum 22. Mal findet vom 9. bis 12. April 2014 mit der Aero die wichtigste Messe für die Allgemeine Luftfahrt statt. In elf Messehallen und auf dem Static Display zwischen Messe und Flughafen präsentieren rund 600 Aussteller aus 30 Ländern die Innovationen der Branche.

Autotainment in Friedrichshafen: Vom 1. bis 4. Mai 2014 versammelt die Tuning World Bodensee die Trendsetter der automobilen Individualität. Mit rund 220 Ausstellern, der Wahl zur Miss Tuning und über 1 000 veredelten Fahrzeugen bietet die Messe Zehntausenden von Europas Automobil-Liebhabern die ideale Plattform für ein getuntes Lebensgefühl.

Ihre Messepremiere am Bodensee feiert die Gastveranstaltung all about automation friedrichshafen 2014 vom 13. bis 15. Mai. Die Neuveranstaltung zeigt Produkte, Konzepte und Lösungen der Fertigungs- und Prozessautomatisierung aus allen produzierenden und verarbeitenden Industrien und wird von der untitled exhibitions gmbh aus Stuttgart veranstaltet.

Chrom funkelt, Augen blitzen, der Geruch von Öl und Gummi liegt in der Luft... Die Einkaufmesse für klassische Mobilität ist die Klassikwelt Bodensee (23. bis 25. Mai 2014). Dafür sorgen hunderte von Old- und Youngtimern die zum Verkauf stehen, seltenes Zubehör, liebevoll dekorierte Clubstände sowie eine Rennstrecke auf der die Post abgeht. Parallel zu den Nostalgiethemen stehen die neuen alternativen Antriebe und die nachhaltige Mobilität auf der Expo e-mobility-world im Fokus.

Dass Funkverkehr die Welt verbindet, zeigt sich von 27. bis 29. Juni 2014 auf Europas größter Amateurfunk-Ausstellung Ham Radio. Parallel dazu hebt die Messe Friedrichshafen die Neuveranstaltung Maker World (28. und 29. Juni 2014) aus der Taufe: Das Event rund ums Machen, Tüfteln und Gestalten bringt Technikenthusiasten, Querdenker, Kreativköpfe und Selbermacher zusammen und folgt damit dem "Do it yourself"-Trend.

Der Juli steht bei der Messe Friedrichshafen ganz im Zeichen des Natursports. Dies gilt sowohl für den Standort am Bodensee, wo auf Europas Leitmesse OutDoor von 10. bis 13. Juli 2014 die globalen Marktteilnehmer zu Gast sind, wie auch zum Fernost-Pendant im Chinesischen Nanjing mit der Asia Outdoor (23. bis 26.07.2014).

Die weltweite Radbranche macht die Eurobike von 27. bis 30. August 2014 mobil und stellt am Bodensee zum 23. Mal ihre globale Innovationskraft unter Beweis. Erstmals findet mit dem Eurobike Demo Day (Vortag, 26.08.2014) auch der Testtag des Gipfeltreffens in Friedrichshafen statt. Der Umzug vom Allgäu an den Bodensee ist ein großer Wunsch vieler Kunden und bietet den logistischen Vorteil, den Demo Day in unmittelbarer Nähe des eigenen Messestandes betreiben zu können. Mit der Fahrrad-Fachmesse asia bike (9. bis 12.10.2014 und asia bike Demo Day am 8.10.2014) ist die Messe Friedrichshafen einmal mehr im Reich der Mitte am Standort Nanjing aktiv.

Vom 20. bis 28. September 2014 legt die Interboot in die bunte Welt des Wassersports ab. Rund 500 Aussteller sind zur 53. Auflage in den Messehallen wie auch im Interboot-Hafen an Bord und präsentieren die Neuheiten für die nächste Saison. Angedockt an die Internationale Wassersport-Ausstellung findet vom 18. bis 21. September 2014 zum zweiten Mal die Gastveranstaltung InterDive statt. Tauchsporthändler, Verkäufer, Tauchbasen und Reiseveranstalter stehen hier für das Unterwasser-Erlebnis Rede und Antwort.

Nach turnusbedingter Pause im laufenden Jahr zeigt sich sich vom 14. bis 18. Oktober 2014 zur Fakuma einmal mehr die ganze Welt der Kunststofftechnik. In ihrer mehr als 30-jährigen Geschichte hat sich die Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung zum herausragenden Branchentreffpunkt mit weltweiter Strahlkraft entwickelt.

Bühne für die Naturkostbranche ist am 26. Oktober 2014 die Hausmesse Bodan, eine Gastveranstaltung die sich exklusiv an geladene Gäste richtet. In die magische Welt der Miniaturen tauchen die internationalen Modellbaufreunde vom 31. Oktober bis 2. November 2014 bei der Faszination Modellbau ein. Mit mehr als 50 000 Besuchern zählte der Event 2013 zu den besucherstärksten Veranstaltungen auf dem Messegelände. Die Hochzeitsmesse Ja, ich will steht vom 8. bis 9. November 2014 auf dem Terminplan und Bauherren und Modernisierer erhalten auf der Veranstaltung Haus, Bau, Energie (7. bis 9.11.2014) Anregungen rund um energetisches Bauen und Sanieren.

Stand: 11/2013, Änderungen und Ergänzungen vorbehalten