Exklusive Rundgänge für Fachbesucher

Führungen zu den IFA-Highlights mit vier Themen-schwerpunkten – kostenloses Trade Visitor´s Lunch Buffet für den kooperierenden Fachhandel

Berlin, (PresseBox) - Fachbesuchern der IFA werden auch in diesem Jahr wieder kostenlos thematische Kurzrundgänge geboten. Sie führen zu den Highlights verschiedener Themenbereiche der Ausstellung und bieten Gelegenheit mit Spezialisten der besuchten Firmen die neuesten Trends zu diskutieren. Die geführten, etwa einstündigen Rundgänge geben Fachbesuchern die Möglichkeit, sich einen ersten Überblick über die neuesten Entwicklungen zu verschaffen oder bei knapp bemessener Zeit gezielt ohne langes Sucher Top-Unternehmen des jeweiligen Fachgebietes zu treffen. Sie erleichtern Händlern ferner die Kontaktaufnahme zu den Unter-nehmen. Angelaufen werden jeweils zwei bis drei innovative Firmen, deren Experten bereit stehen, um den Teilnehmern ihre neuen Produkte vorzustellen und Fragen zu beantworten.

In diesem Jahr werden die beliebten Führungen zu den vier Themen-gruppen Audio-Entertainment, Home-Entertainment, Technology & Components sowie Connectivity angeboten. Schwerpunkte bilden dabei das Web 2.0, digitale Fotografie und Musik im neuen My Media-Bereich, bester Ton und bestes Bild für optimalen Klang und Home Cinema-Genuss, Communication mit Providern, Telekom, Navigation sowie Kabel- und Antennenanbietern, die internationalen Hallen und das Technisch-Wissenschaftliche Forum der IFA. Die Besucher des Internationalen Fachbesucher-Empfangs werden mit regelmäßigen Durchsagen über Themen, Ablauf und Startpunkt der Rundgänge informiert.

Die Führungen zu den vier unterschiedlichen Themengruppen starten jeweils zeitgleich vom 31. August bis 4. September täglich um 11 und 13.30 Uhr am Internationalen Fachbesucher-Empfang in Halle 1.1 unweit des Südeingangs zum Messegelände. Am 5. September werden nur die Vormittags-Rundgänge um 10 Uhr angeboten. Die Erläuterungen erfolgen je nach Zusammensetzung der Gruppe in deutscher oder englischer Sprache. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Aktuelle und detaillierte Informationen zu den einzelnen Routen und Ausstellern der Rundgänge werden im Internet unter www.ifa-berlin.de in Kürze veröffentlicht.

Neben den Rundgängen umfasst das Service-Angebot für Fachbesucher u.a. auch die Vorabregistrierung im Online-Ticketshop, die „Fast Lane“ mit separatem Eingangsbereich für den schnellen Zugang zum Messe-gelände, das Fachbesucher-Package mit Informationsmaterial und kostenlosem Katalog sowie der bereits ab acht Uhr geöffnete Fachbesucher-Empfang in Halle 1.1 auf einer Gesamtfläche von 800 Quadratmetern. Hier befinden sich auch Büros und Besprechungsräume sowie Arbeitsplätze mit Internetzugang.

Trade Visitor´s Lunch Buffet für den kooperierenden Fachhandel

Die IFA lädt exklusiv die Mitglieder der mit der IFA kooperierenden Verbundgruppen und Einkaufskooperationen - ElectronicPartner, expert, Euronics International und telering - zu einem kostenfreien Trade Visitor´s Lunch Buffet ein. Zentral im Messegelände gelegen wird ihnen täglich im Messerestaurant „Brandenburg“ in Halle 24 zwischen 11 und 15 Uhr ein kostenfreies und reichhaltiges Buffet mit internationalen Spezialitäten geboten. Zutritt zum Restaurant erhält der kooperierende Fachhandel mit dem Fachbesucher-Badge und der Angabe der Verbundgruppe bei der Registrierung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.