PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 545114 (Mercateo AG)
  • Mercateo AG
  • Fürstenfelder Straße 5
  • 80331 München
  • http://www.mercateo.com
  • Ansprechpartner
  • Kathrin Bauer
  • +49 (3496) 512-184

Mercateo Cluster macht das Beste aus Kundenanforderungen

Neue Mercateo-Funktion bietet Einsparpotentiale von über 20 Prozent

(PresseBox) (München/Leipzig/Köthen, ) Mercateo präsentiert eine einzigartige Funktion ihrer Beschaffungsplattform im Internet, mit der Geschäftskunden ihren Einkauf vereinfachen und im Durchschnitt über 20 Prozent kostengünstiger als bisher gestalten können: Mercateo Cluster. Statt langwierig nach konkreten Artikeln zum Beispiel für Büromaterial zu suchen, definiert der Kunde einfach die wichtigsten Anforderungen an das Produkt. Artikel, die diese Ansprüche erfüllen, werden dann zu einem Cluster zusammengefasst, ohne sich auf einen Artikel festzulegen. Erst im Warenkorb, der dann pro Cluster das passende konkrete Produkt enthält, empfiehlt Mercateo das optimale Angebot für den gesamten Warenkorb. Neben einem vereinfachten und wesentlich strukturierteren Auswahl- und Einkaufsprozess profitiert der Kunde dabei auch von erheblichen Einsparpotenzialen bei den Preisen.

Kunden mit einem regelmäßigen Bedarf an Büromaterial oder anderen Verbrauchsgütern kennen ihre Anforderungen genau - zum Beispiel weißes Kopierpapier, A4, weiß und 80 g/m². Das passende Produkt aufwändig in langen Suchergebnislisten herauszusuchen und Konditionen zu vergleichen - darauf möchten Kunden gern verzichten. Die neue Funktion Mercateo Cluster unterstützt sie dabei: Bei der Suche nach dem gewünschten Produkt gibt der Kunde vorerst nur eine Kategorie, zum Beispiel "Kopierpapier", ein. Über Eigenschaftsfilter, wie Farbe, Format und Papierstärke, kann er das Suchergebnis weiter einschränken und damit seine Anforderungen konkretisieren. Danach aktiviert er die Funktion "Cluster", markiert alle Produkte, die für ihn in Frage kommen, und legt sie in den Warenkorb. Ebenfalls ist es möglich, durch Mercateo vordefinierte Cluster zu nutzen.

In Abhängigkeit von den definierten Clustern empfiehlt die Mercateo-Warenkorboptimierung dem Kunden daraufhin automatisch die beste Kombination aus den Kriterien "Gesamtpreis für den Warenkorb (inkl. Versandkosten)", "Lieferzeit" und "Anzahl der Pakete". Sollte eine vorgeschlagene Empfehlung für eine gewisse Position nicht den Kundenerwartungen entsprechen, so lässt sich diese auch abwählen. Dadurch wird automatisch die nächstbessere Alternative vorgeschlagen. Ein weiterer Vorteil von Mercateo Cluster: Die neue Funktion verursacht selbst keine Kosten, denn Geschäftskunden können sie kostenlos nutzen.

Mercateo Cluster ergänzt die Warenkorboptimierung von Mercateo Als eine der Besonderheiten von Mercateo errechnet die Warenkorboptimierung dem Kunden für seinen erzeugten Warenkorb in Sekundenschnelle das wirtschaftlich sinnvollste Ergebnis aus günstigem Preis, schneller Lieferzeit und wenigen Teillieferungen. Da Produkte von verschiedenen Lieferanten zu unterschiedlichen Konditionen angeboten werden, berücksichtigt die Warenkorboptimierung mögliche Versandkosten, Mindestmengen, Mindestbestellwerte sowie Staffelpreise und schlägt daraufhin dem Kunden den besten Warenkorb vor.

Überraschende Ergebnisse

Mercateo-Analysen von über 500 Bestellpositionen haben zusätzliche Einsparpotentiale von durchschnittlich über 20 Prozent ergeben. "Bisweilen verblüfft das Ergebnis", so Dr. Sebastian Wieser, Vorstand und Gründer der Mercateo AG. "Ich hatte nie damit gerechnet, dass Mercateo Cluster derart drastische Einsparungseffekte erzielt. Fünf Prozent hielt ich für plausibel. Umso mehr war ich überrascht von den ersten Ergebnissen der Warenkorboptimierung mit Mercateo Cluster. Die von uns erzeugten Warenkörbe waren mitunter zwischen 30 bis 40 Prozent günstiger als die von klassischen Bürobedarf-Anbietern. Dabei liegen wir schon vor Nutzung der Clusterfunktion nachweislich um etwa 13 Prozent günstiger. Darüber hinaus haben wir durch diese intelligente Art des Einkaufs auch bei Lieferanten-Rahmenverträgen von Großkonzernen circa zehnprozentige Einsparungen erzielt."

Die Funktion Mercateo Cluster ist ab Montag, den 08. Oktober 2012 live geschaltet. Weitere Informationen unter: www.mercateo.com/cluster.

Mercateo AG

Mercateo ist die führende Beschaffungsplattform für Geschäftskunden im Internet. Unter www.mercateo.com können Unternehmen in Deutschland aus einem mehr als acht Millionen Artikel umfassenden Sortiment bestellen, wie z. B. Büromaterial, IT- sowie Laborbedarf oder Betriebs- und Lagerausstattung. Im europäischen Ausland kommen derzeit ca. sechs Millionen weitere Artikel dazu. Das Angebot ist nicht nur breit gefächert und deckt sowohl den allgemeinen Geschäftsbedarf als auch den spezialisierten Fachbedarf ab, sondern bietet auch in exotischen Kategorien eine erhebliche Produktvielfalt.

Vor allem klein- und mittelständische Unternehmen zählen zu den über 900.000 Kunden. Immer häufiger nutzen große Konzerne Mercateo als E-Procurement-Lösung. Umfangreiche Funktionen wie die Warenkorboptimierung, einzigartige Suchfunktionen, personalisierte Sichten, digitale Freigabeprozesse für den Firmenaccount und zwei elektronische Schnittstellen sind nur einige Vorteile, die Unternehmen helfen, ihren Einkauf transparenter zu gestalten und dadurch Kosten zu senken. Nutzer können Mercateo webbasiert in Anspruch nehmen; eine Software muss dafür nicht installiert werden.

Mercateo ist neben Deutschland in elf weiteren europäischen Ländern präsent und in Frankreich, den Niederlanden und Österreich mit eigenen Landesgesellschaften vertreten. Mercateo beschäftigt derzeit mehr als 250 Mitarbeiter, darunter 16 Auszubildende. Der Umsatz im Jahr 2011 erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 40 Prozent und betrug 110 Millionen Euro.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.