PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 14798 (MERANT GmbH)
  • MERANT GmbH
  • Carl-Zeiss-Ring 5
  • 85737 Ismaning
  • https://svn.serena.com/
  • Ansprechpartner
  • Alexandra Szwarzowski
  • +49-89-96271-0

Merant Meritage vereinfacht das Management von Office-Dokumenten bei der Softwareentwicklung

(PresseBox) (Ismaning, ) Zur Kontrolle und Versionierung von Microsoft-Office-Dokumenten können Entwickler- und Projekt-Teams künftig auf Merant Meritage zurückgreifen. Diese neue Lösung für das Dokumenten-Management ist genau auf die Anforderungen der Softwareentwicklung abgestimmt.

Im Entwicklungsprozess muss stets auch eine große Anzahl von Dokumenten bearbeitet und verwaltet werden. Dabei wird häufig Microsoft-Office - Word, Excel, Powerpoint - eingesetzt, sei es für Projektbeschreibungen, Präsentationen, Kostenpläne, Kalkulationen oder Handbücher. Mit Merant Meritage steht den Entwicklern und Projektverantwortlichen nun eine professionelle Lösung für das Management von Office-Dokumenten zur Verfügung. Damit können Teams gemeinsam an Dokumenten arbeiten und diese in unterschiedlichen Versionen über alle Stadien der Weiterverarbeitung zuverlässig kontrollieren. Dadurch vereinfacht Merant Meritage die Zusammenarbeit von Projektteams ganz erheblich - die üblichen Probleme bei der Koordination und Weitergabe von Dokumenten mit verschiedenen Fassungen gehören mit Merant Meritage der Vergangenheit an.

Merant Meritage basiert auf der im Software Configuration Management bereits vielfach bewährten Merant-Technologie. Alle Office-Dokumente werden dabei in einem zentralen Repository gespeichert und von hier aus den jeweiligen Bearbeitern kontrolliert zur Verfügung gestellt. Die Lösung ermöglicht eine durchgängige Versionskontrolle, parallele Überarbeitung, die Rücknahme von Änderungen usw. Team-Mitglieder können durch Merant Meritage auch automatisch über Änderungen in für sie relevanten Dokumenten informiert werden. Frühere Dokument-Versionen lassen sich jederzeit rekonstruieren, so dass auf Basis von Merant Meritage auch revisionssichere Dokumentationen erstellt werden können.

Merant Meritage unterstützt Microsoft Office 2000, Office XP sowie Microsoft Office 2003. Die Lösung kann als Stand-alone-Applikation betrieben werden oder integriert in den Merant Version Manager, der Teil von Merant Professional, der Suite für das Software Configuration Management ist.

"Das Know-how eines Projektes steckt nicht allein im Code, sondern ebenso in den unzähligen Dokumenten, die im Projektverlauf entstehen und die wieder und wieder bearbeitet und verändert werden", erklärt Richard Mayr, Geschäftsführer von Merant in Ismaning bei München. "Ein wirksames Projekt-Management muss daher auch die Kontrolle dieser Dokumente umfassen. Mit Merant Meritage können wir unseren Anwendern eine überzeugende Lösung für das Dokumenten-Management zur Verfügung stellen, die genau auf die Bedürfnisse der Softwareentwicklung abgestimmt ist."

Merant Meritage ist ab sofort verfügbar.

MERANT GmbH

Merant ist einer der führenden Anbieter von Software und Dienstleistungen für das unternehmensweite Management von Code und Content. Mehr als 30.000 Kunden weltweit organisieren, verwalten und schützen ihre Software mit Merant-Produkten. Die Vorteile: schnelle Reaktion auf den Markt, bessere Qualitätskontrolle, nachvollziehbare Entwicklungsprozesse und eine effiziente Verwaltung von Code und Content.Weitere Informationen unter: www.merant.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.