Gipfeltreffen der mobilen Welt auf der SYSTEMS: Communication World 2004 mit Top-Besetzung

Mobile Dienste sind der große Wachstumsmarkt / Zum UMTS-Start diskutieren die Spitzenmanager der TK- und IT-Branche die "mobile Revolution"

(PresseBox) ( München, )
Mobile Services sind der Wachstumsmarkt in den nächsten Jahren. Nach einer Analyse der ITU, dem Dachverband der Telekombranche, wird der Umsatz mit mobilen Datendiensten von heute weltweit rund 50 Milliarden Euro auf 185 Milliarden Euro im Jahr 2008 ansteigen. Bereits zum Weihnachtsgeschäft 2004 sollen etwa fünf bis zehn Prozent aller verkauften Handys UMTS-fähig sein. Immer mehr Unternehmen setzen auch auf das mobile Breitbandnetz. Die Weiterentwicklung des Mobilfunks hin zu multimedialen Diensten und der Start der UMTS-Netze stehen daher im Mittelpunkt der Communication World 2004, einem der in Europa führenden Kongresse zum Thema mobile Anwendungen.

Spitzenmanager aus Telekommunikation und IT treffen sich beim Mobile
Summit und diskutieren unter dem Motto "Mobile Work & Life - The Vision of a new World" die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich mobiler Dienste.

Programm, Themen und Referenten erhalten Sie unter:
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.