Mit BIM zu durchgängigen Prozessen

Mensch und Maschine (MuM) beim Innovationstag Holzbau der Hauck Hausbau

(PresseBox) ( Weßling, )
Beim Innovationstag „Holzbau 4.0“ der Hans Hundegger AG in Neckarbischofsheim war auch Mensch und Maschine (MuM), einer der führenden europäischen Anbieter von CAD-, CAE-, BIM- und PDM-Lösungen, an Bord und präsentierte die BIM-Software Autodesk Revit und die Eigenentwicklung Praxispaket Kalkulation.

Der Innovationstag fand in den Räumen der Hauck Hausbau GmbH statt, denn hier wird „4.0“ schon lange gelebt: Vom Grundstücksaufmaß mit dem Laserscanner über 3D-Planung, Visualisierung mit der VR-Brille und früher, exakter Kostenschätzung bis zum automatischen Holzzuschnitt aus den 3D-Daten gibt es im Bauprozess kaum Medienbrüche.

Wie das funktioniert, zeigten neben MuM auch cadwork Informatik AG, FARO Europe GmbH & Co. KG, PC-forum GmbH und Balz Maschinen AG. Die Besucher konnten an konkreten Projekten erleben, wie durchgängige Prozesse das Leben für alle am Bau Beteiligten vereinfachen. Wie die Wissenschaft das Thema angeht, präsentierte Thomas Rohner, Professor für Holzbau und BIM und Leiter Fachbereich Holz an der Berner Fachhochschule, in einem unterhaltsamen Vortrag. Sein Fazit: „Nur wenn sich Lehre und Praxis wieder mehr annähern, wird es nachhaltig gelingen, die  Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern. BIM darf nicht nur ein Schlagwort bleiben. Wir alle stehen in der Verantwortung, Building Information Modeling mithilfe modernster Software zu einer wirklich optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung zusammenzuführen.“

Informationen über die Veranstalter gibt es im Web unter www.hundegger.de und www.hauck-hausbau.de. Informationen über Autodesk Revit und das Praxispaket Kalkulation sind bei www.mum.de/architektur zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.