PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 247766 (Megatech Software GmbH)
  • Megatech Software GmbH
  • Nadorster Straße 222
  • 26123 Oldenburg
  • http://www.megacad.de
  • Ansprechpartner
  • Reiner Stiefvatter
  • +49 (30) 31595812

MegaCAD Metall und branchenbezogene Partner

Die Zeichensoftware für das Metallhandwerk

(PresseBox) (Berlin, ) Auf der Messe METALL präsentierte die Megatech Software GmbH ihre strategische Ausrichtung auf die Metallverarbeitung in Handwerk und Industrie.

MegaCAD Metall ist das ideale Werkzeug für CAD Einsteiger und Gelegenheitsanwender. Zugleich ist MegaCAD Metall aber auch eingebunden in die große MegaCAD Produktfamilie. Das hat für Sie den großen Vorteil, dass wenn ihre Anforderungen wachsen sollten,wächst MegaCAD einfach mit - von der Erweiterung auf die dritte Dimension bis hin zur Blechkonstruktion und zum Stahlbau - alles unter einer durchgängigen Bedienoberfläche.

Der Anwender muss keine neue Software erwerben und umlernen, wenn er mit einem einfachen Zeichenwerkzeug an Grenzen stößt oder einfach nur mehr Komfort möchte. Diese Durchgängigkeit ist einer der Gründe, warum der Fachverband Metall eng mit der Firma Megatech, dem Hersteller von MegaCAD zusammenarbeitet.

Die Firma Triebenbacher, der bekannte Anbieter für Edelstahl, Schmiedeeisen und Metalltechnik aus München setzt seit nunmehr fünfzehn Jahren auf MegaCAD. Triebenbacher bietet dieses Programm nicht nur seinen Kunden an sondern nutzt MegaCAD selbst in allen Niederlassungen zur Erstellung von Angeboten und für eigene Produktkataloge. Auch jeder Mitarbeiter im Vertriebsaußendienst ist mit MegaCAD ausgestattet um den Kunden einfach und direkt die Produkte vorzustellen.

Die Firma TREPCAD, der bekannte Anbieter der gleichnamigen Software zur Konstruktion von Metalltreppen wird in Zukunft noch enger mit der Megatech zusammenarbeiten. Die Anbindung von TREPCAD an MegaCAD, mit der auf Knopfdruck komplette Treppen an MegaCAD übergeben werden, wird um eine 3D Schnittstelle erweitert. Diese Kopplung wurde auf der Metall 2009 in München erstmals einem breiteren Publikum vorgestellt.

Das TREPCAD Geländermodul rechnet bereits jetzt intern mit 3D Daten -Anwender von vereinfachten 2D Programmen hoffen, dass die Verbindung passt - MegaCAD und TREPCAD Anwender haben die Gewissheit.