Medizin & Markt mit personeller Verstärkung weiter auf Wachstumskurs

(PresseBox) ( München, )

Münchner Healthcare Agentur nimmt zum Jahreswechsel drei PR-Consultants an Bord und ernennt Head of PR.


Corona wirkt sich auch auf die Welt der Agenturen dramatisch aus; das kleine Virus hat dort große Veränderungen und Umstellungen ausgelöst. Als einer der führenden Dienstleister im Healthcare-Bereich hat Medizin & Markt einen Transformationsprozess schon weit vor Corona eingeleitet, was sich in der Krisenzeit ausgezahlt und bereits zu weiterem Wachstum geführt hat.

Die Experten für Gesundheitskommunikation aus München konnten sich zum Jahreswechsel personell erheblich verstärken. Damit reagiert Medizin & Markt auf Neugeschäftsanfragen und den Ausbau von Bestandskunden.

Von Serviceplan PR & Content kam Nelly Gottschick als PR-Consultant, wo sie in verschiedenen Bereichen – Food, Politik, Lifestyle und Wissenschaft – tätig war. Sie erweitert das bestehende PR-Team und wird ihre profunden Social Media Erfahrungen aus Non-Pharma für den hier noch sehr zurückhaltenden Rx-Bereich einsetzen.

Anfang 2021 wurde auch Martina Moyses Mitglied des Medizin & Markt PR-Teams; sie wechselte von einer inhabergeführten Hamburger Agentur in die bayerische Metropole. Die Content-starke PR-Beraterin verfügt über sieben Jahre Healthcare-Erfahrung.

Auf Senior-Level ist der neueste Zugang der Münchner seit Anfang des Jahres Claudia Paproth, die auf mehr als 20 Jahre Kommunikationstätigkeit zurückblickt. Davor war sie die meiste Zeit in den unterschiedlichsten Indikationsbereichen für einen großen Pharmakonzern in Nürnberg und Basel auf nationaler und internationaler Ebene tätig.  

Als Leiterin für das gesamte PR-Team (Head of PR) fungiert seit dem Jahreswechsel Julia Dort. Julia Dort vereint die PR-Beratungsexpertise aus verschiedenen großen Healthcare-Agenturen mit den gewachsenen Media-Kenntnissen, die sie als langjährige Mitarbeiterin in einer der führenden deutschen Media-Agenturen erworben hat. Auf dieses Wissen aus zwei Welten greifen zahlreiche große Pharmakunden insbesondere bei der Planung ihrer Kampagnen in print und online zurück.

„Wir entwickeln die Agentur-Talente innerhalb unserer MEDICTUM-Gruppe konsequent weiter und holen uns zusätzlich mit MitarbeiterInnen von außen Erfahrung, aber auch ganz neue Impulse ins Haus; so sind wir auch zukünftig hervorragend aufgestellt“, resümiert die geschäftsführende Gesellschafterin, Dr. Birthe Friess, die offensive Personalstrategie der Münchner Healthcare-Spezialisten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.