MEDISTAR setzt mit digitalen Lösungen und überzeugendem Serviceangebot einen Meilenstein auf der MEDICA 2012

(PresseBox) ( Hannover, )
Als präferierter Partner der Ärzteschaft präsentiert sich die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH auch in diesem Jahr vom 14. bis 17. November auf dem Weltforum der Medizin in Düsseldorf. Mit innovativen, überraschenden Lösungen und einem beispielhaften Serviceangebot überzeugt der Vorreiter im Segment der Arztinformationssysteme und eröffnet Arztpraxen ganz neue Perspektiven.

Über 25.000 Ärzte profitieren bereits von den MEDISTAR-Lösungen, die Komfort, Zeitersparnis und erstklassigen Service für Patient und Praxis vereinen. Auf Basis genauester Kenntnisse der Bedürfnisse der Ärzteschaft stellt das Erfolgsunternehmen pünktlich zur MEDICA zukunfts-weisende digitale Komponenten vor. Beispiele: der elektronische Mutterpass, der zusammen mit dem GYNAmed®-Vorsitzenden Dr. Winkler entwickelt wurde, oder die CGM LIFE eSERVICES zur Online-Kommunikation zwischen Patient und Praxis. Mit weiteren überzeugenden Lösungen wie dem Statistik Plus-Modul zur statistischen Aufbereitung eines erfolgreichen Praxismarketings oder dem neuen Medikamentenplan, der persönlichen Visitenkarte des Arztes, unterstreicht die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH ihr Innovationspotenzial.

Einen weiteren Schwerpunkt setzt MEDISTAR beim Thema "wirtschaftlich und komfortabel abrechnen" und setzt gleich mit zwei Lösungen Zeichen. Als persönlicher Controller prüft der MEDISTAR-Abrechnungs-Coach Leistungszifferneingaben und unterbreitet abrechnungsrelevante Vorschläge für eine leistungsorientierte und korrekte Abrechnung bei Haus-, Fach- und Kinderärzten. Die Einbindung von privadis in MEDISTAR realisiert ergänzend eine reibungslose Privatabrechnung auf Knopfdruck - mit schneller Honorarausschüttung.

Als besonderes MEDICA-Extra bietet MEDISTAR seinen Anwendern in diesem Jahr eine bemer-kenswerte Service-Innovation. Ab dem 1. Dezember 2012 können MEDISTAR-Anwender von der kostenlosen neuen MEDISTAR-Hotline-Rufnummer 0800 - 5 40 52 22 profitieren, die unter der Woche zwischen 8.00 und 19.00 Uhr zum Nulltarif vom Festnetz aus zu erreichen ist. Eine Leistung, die den einmaligen Rund-um-die-Uhr Service von MEDISTAR weiter komplettiert und neue Maßstäbe im Bereich Kundenservice setzt.

Anwender und Interessenten können sich die neuesten Software-Lösungen von dem fast 70-köpfigen-Team auf dem modernen MEDICA-Messestand in Halle 15, Stand A23, live vorstellen lassen.

Weitere Informationen: www.medistar.de/aktuelles/medica-2012

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.500 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.