MEDICA 2012: Digitale Innovationen und ein vorbildliches Servicekonzept unterstreichen die Spitzenposition von MEDISTAR

(PresseBox) ( Hannover/Düsseldorf, )
Die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH steht für Fortschritt, Zukunftssicherheit und Innovationsvielfalt, was sie auch auf der MEDICA 2012 wieder eindrucksvoll bewies. Das Erfolgsunternehmen begeisterte Ärzte und Betreiber nicht nur mit seinem deutschlandweit beliebtesten Arztinformationssystem MEDISTAR, sondern auch mit frischen digitalen Produktlösungen und einer herausragenden neuen Serviceleistung.

Als Teil des ganz neuen, hoch modernen und viel beachteten Standes der CompuGroup Medical Deutschland AG präsentierte die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH auf 215m² Fläche ihre innovativen Trend-Produkte und begeisterte sowohl MEDISTAR-Ärzte als auch Interessenten.

Dabei erregte eine neue Serviceleistung besonderes Aufsehen: Werktags zwischen 8:00 Uhr und 19:00 Uhr kann ab dem 1. Dezember 2012 der Software-Support der MEDISTAR-Vertriebs- und Servicepartner unter der neuen MEDISTAR-Hotline-Rufnummer 05 11 - 540 52 22 kostenlos erreicht werden. Damit erweitert MEDISTAR sein schon jetzt beispielhaftes Rund-um-die-Uhr Service-Angebot und bestätigt einmal mehr seine seit Jahrzehnten gelebte Kundenorientierung.

Dass Ärzte dem digitalen Zeitalter offen und begeistert gegenüberstehen, zeigte sich bei der Präsentation zukunftsorientierter Neuheiten. Der elektronische Mutterpass für die gynäkologische Praxis, die CGM LIFE eSERVICES als Onlinekommunikationslösung zwischen Praxis und Patient - mit der Online-Terminvergabe als Kernkomponente - und die auf Knopfdruck realisierte Privatabrechnung über privadis wurden als Wegweiser in die Zukunft begrüßt. Wirtschaftliche Lösungen wie der MEDISTAR-Abrechnungs-Coach oder das Statistik Plus-Modul runden die vielfältige Produktpalette ab.

"Die MEDICA 2012 war ein weiterer Meilenstein in der MEDISTAR-Geschichte. Mit dem erklärten Ziel, unseren Anwendern kontinuierlich ein Höchstmaß an Produktvielfalt und Serviceleistung zu offerieren - gekoppelt mit Komfort und Qualität - , haben wir in diesem Jahr ganz neue Akzente setzen können", resümiert Sebastian Ledeboer, Geschäftsführer der MEDISTAR Praxiscomputer GmbH. "Dabei zollen wir mit unseren digitalen Lösungen dem Fortschritt und den Wünschen unserer Anwender Tribut. Die MEDICA war für uns der Höhepunkt eines sehr erfolgreichen Jahres, an das wir 2013 nahtlos und hoch motiviert anknüpfen werden."

Als kompetenter, nachhaltiger Partner des Arztes wird MEDISTAR auch in Zukunft seine Stellung am Markt ausbauen. Über 25.000 Ärzte vertrauen bereits auf das meistinstallierte Arztinformationssystem, und auf der MEDICA 2012 konnte eine Vielzahl neuer Interessenten hinzugewonnen werden.

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.500 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.