MediGene erhält US-amerikanisches Patent für RhuDex®

Martinsried, (PresseBox) - Die MediGene AG (Frankfurt, Prime Standard: MDG) teilt mit, dass das US-amerikanische Patentamt ein zentrales Patent für MediGenes Medikamentenkandidaten RhuDex® erteilt hat. Das Patent mit der Nummer 7,276,505 schützt die Substanz RhuDex®, deren pharmazeutische Anwendung sowie eine Vielzahl verwandter Verbindungen. MediGene entwickelt RhuDex® zunächst als Medikament gegen rheumatoide Arthritis und testet den Wirkstoff derzeit an Patienten in einer klinischen Pilot-Studie der Phase IIa.

RhuDex®: RhuDex® wird als krankheitsmodifizierender Wirkstoff entwickelt und zielt damit auf die erfolgreiche Medikamentengruppe der "disease modifying antirheumatic drugs (DMARDs)". Als erstes oral verabreichtes und zugleich zielgerichtet wirkendes DMARD verspricht RhuDex® einen klaren Wettbewerbsvorteil. RhuDex® ist darauf ausgerichtet, die Aktivierung von T-Zellen abzuschalten, indem es das sehr gut definierte Zielprotein CD80 blockiert und so die Freisetzung von Zytokinen verhindert. Der krankheitsverursachende Mechanismus soll dadurch sehr spezifisch unterbunden werden.

Die derzeit den Rheuma-Markt beherrschenden biologischen Wirkstoffe werden per Injektion verabreicht, RhuDex® ist dagegen oral verfügbar. Aufgrund dieses klaren Wettbewerbsvorteils erwartet MediGene für RhuDex® einen hohen Marktanteil und schätzt das maximale Umsatzpotenzial auf über eine Milliarde Euro pro Jahr.

Rheumatoide Arthritis: Rheumatoide Arthritis ist eine chronische Systemerkrankung des Bindegewebes, von der über 1 % der Weltbevölkerung betroffen ist. Sie befällt vorwiegend die Gelenke und führt zu Deformierungen sowie Bewegungseinschränkungen.

MediGene AG

Die MediGene AG ist ein börsennotiertes (Frankfurt, Prime Standard: MDG) Biotechnologie-Unternehmen mit Standorten in Martinsried/München, Oxford, UK und San Diego, USA. MediGene verfügt als erstes deutsches Biotechnologie-Unternehmen über Medikamente auf dem Markt, die von Partnerunternehmen vertrieben werden. Das Unternehmen hat mehrere Medikamentenkandidaten in der klinischen Entwicklung, darunter zwei Produkte mit sehr großem Umsatzpotential. Darüber hinaus verfügt MediGene über Projekte in der Forschung und vorklinischen Entwicklung und besitzt innovative Plattformtechnologien zur Wirkstoffentwicklung. MediGene konzentriert sich auf die Erforschung und Entwicklung innovativer Medikamente zur Behandlung von Krebs und Autoimmunerkrankungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.