dmexco: Großer Andrang auf Gemeinschaftsstand Berlin- Brandenburg

Berlin, (PresseBox) - .
- Zum vierten Mal organisiert das Medien-Netzwerk media.net berlinbrandenburg den Stand der Länder Berlin und Brandenburg auf der dmexco 2012.
- Berlins digitale Welle sorgt für Rekordwerte: 40% mehr Mitaussteller und rund 90% mehr Standfläche zum Vorjahr.

Die deutsche Hauptstadtregion entwickelt sich längst zu Europas Hotspot der Startups und digitalen Szene. Diese Dynamik zeigt sich in diesem Jahr auch auf dem Messegemeinschaftsstand zur dmexco, den das Unternehmensnetzwerk media.net berlinbrandenburg für die Länder Berlin und Brandenburg organisiert. 14 Unternehmen aus Berlin und Brandenburg präsentieren vom 12. bis 13. September auf der dmexco in Köln auf 150qm Standfläche innovative und zukunftsträchtige Marketing- und Mediatechnologien.

Die 14 Unternehmen

Unter dem Motto BERLIN.digital präsentieren sich vierzehn Unternehmen der Hauptstadtregion aus Branchen wie Internet/Web 2.0, IT, Online-Marketing, Games und Marktforschung. Mit dabei sind: Adspert Bid Management, BankingCheck, BrandEngage by SponsorPay, Claranet, 360dialog, Egmont MediaSolutions, internetwarriors, MeteoGroup, micropayment™, mindline media, moviepilot, One to Smile, SEO-effektiv und Smeet. Mehr Informationen zu den Ausstellern sind online in der Broschüre BERLIN.digital unter: www.medianet-bb.de/presse.

STANDPARTY erstmals mit tape.tv

Die Mitaussteller von Berlin.digital laden erstmals gemeinsam mit dem Berliner Unternehmen tape.tv, das mit seinem personalisierten Musikfernsehen mehr als 3 Mio. Unique User im Monat erreicht, zum Berlin Empfang am Mittwochabend ein. Mit den Partnern Berlin Partner und ZukunftsAgentur Brandenburg können die Gäste bei Currywurst, Berliner Pilsner und mehr gemeinsam den ersten Messetag ausklingen lassen!

Am Mittwoch, 12. September 2012 ab 18.30 Uhr
Halle 7 // Stand C. 045 / C. 049 und Stand B.041 / C.040

Andrea Peters, Geschäftsführerin des media.net berlinbrandenburg: „Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder über das große Interesse der Berlin-Brandenburger Unternehmen sich gemeinsam auf der dmexco zu präsentieren. Die Tendenz der Mitausstellerzahl ist weiter steigend – auch im vierten Jahr unseres Gemeinschaftsstandes BERLIN.digital. Die Vielfalt der Unternehmen, die sich in Köln präsentieren, ist dabei ein wunderbarerer Spiegel des Branchenmixes und Know-hows der Unternehmen der Hauptstadtregion. Ich wünsche den Mitausstellern interessante Kontakte und vor allem viel Erfolg und gute Geschäfte.“

Der Messegemeinschaftsstand der Länder Berlin und Brandenburg auf der dmexco 2012 wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Partner sind Berlin Partner, TV United und Zukunftsagentur Brandenburg.

media.net berlinbrandenburg e.V.

media.net berlinbrandenburg ist das branchenübergreifende Bündnis für Unternehmen der Medienwirtschaft in der Hauptstadtregion. 2000 initiiert vom damaligen Medienbeauftragten der Länder Berlin und Brandenburg und Vorstandsvorsitzenden, Bernd Schiphorst, garantierte das Netzwerk gleich zu Beginn eine Schnittstelle zur Politik. Auch heute noch mischt es mit: Es informiert und verbindet durch Studien und Umfragen, praxisnahe Weiterbildung und wertvolle Kontakte. Zu den Mitgliedern zählen renommierte Unternehmen wie madvertise Mobile Advertising, Exozet und die Ideenagentur Zum Goldenen Hirschen ebenso wie junge Startups wie iversity, moviepilot oder Stryking Entertainment.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.