PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 131323 (Media Frankfurt GmbH)
  • Media Frankfurt GmbH
  • Unterschweinstiege 2-14
  • 60549 Frankfurt am Main
  • http://www.media-frankfurt.de
  • Ansprechpartner
  • Alexander Schäfer
  • +49 (69) 69708-75

Logitech-Turm mit „Klicksgefühl“ am Frankfurt Airport

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Unter dem Slogan "Klicksgefühl" wirbt Logitech seit dem 1. Oktober 2007 am Frankfurt Airport für seine neue kabellose Notebook-Maus. Die so genannte VX Nano Cordless Laser Mouse wartet mit dem kleinsten USB-Empfänger der Welt auf. Kaum größer als eine 2-Cent-Münze, findet er zum Transport sogar in der Maus selbst Platz. Für seinen ersten Werbeauftritt an Deutschlands größtem Flughafen wählte der Weltmarktführer der Sparte Computer-Zubehör den 18 Meter hohen, seit kurzem für Werbung zugelassenen "Welcome Tower" gegenüber der Terminal-1-Vorfahrt. Ein Netzwerk aus 19 Leuchtkoffern in den Gepäckausgaben des Terminals 1 sowie – ab November – ein Digital-Colorama-Netzwerk runden die Kampagne ab. Deren 57-Zoll-Flachbildschirme erlauben erstmals animierte Bild- und Grafiksequenzen von bis zu 10 Sekunden Länge. Media Frankfurt, Nummer 1 der deutschen Airportwerbung und exklusiver Vermarkter der Flughäfen Frankfurt und Frankfurt Hahn, platzierte dieses innovative Werbemedium an allen First und Business Class Lounges. Rund ein Drittel aller Geschäftsreisenden nutzt die Lounges, die in beiden Terminals verteilt sind.

Mit diesem Media-Mix zielt Logitech sowohl auf Geschäftsreisende als auch auf Familien. In Europa erzielt das Schweizer Unternehmen mit operativem Hauptsitz in Fremont, Kalifornien, rund die Hälfte seines Nettoumsatzes, der im Geschäftsjahr 2006/2007 erstmals die 2-Milliarden-Dollar-Grenze überschritt. Kabellose Produkte machten hierbei über 25 Prozent aus.

Media Frankfurt GmbH

Die Media Frankfurt GmbH, Marktführer der deutschen Flughafenwerbung, vermarktet exklusiv die Werbeflächen an den Flughäfen Frankfurt und Frankfurt Hahn sowie Citylightposter am Hannover Airport. Zudem unterstützt Media Frankfurt JCDecaux Deutschland bei der Vermarktung der Citylightposter-Netze am Flughafen Hamburg. Mit über 2.000 Werbemedien erreicht die Media Frankfurt jedes Jahr ca. 105 Millionen Passagiere, über die Hälfte davon allein am Flughafen Frankfurt, der Heimatbasis der Deutschen Lufthansa und wichtiger Knotenpunkt der gesamten Star Alliance. Europas drittgrößter Airport hat mit 57 Prozent einen überdurchschnittlich hohen Geschäftsreisenden-Anteil. Das Produktportfolio der Media Frankfurt reicht vom Citylightposter über Banner und Großbildflächen bis zu maßgeschneiderten Marketinglösungen am Airport und Light Corridor, der längsten hinterleuchteten Werbewand der Welt. Individuell zugeschnittene Netzwerke, flexible Belegungszeiten zwischen 1 Tag und 5 Jahren ermöglichen die Umsetzung beinahe jeder Kampagne. Entscheidend dabei ist die Qualität der Standorte und Medien entsprechend unserem Claim: Excellence in airport advertising.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.