Media Broadcast auf der ANGA COM 2019

(PresseBox) ( Köln, )
.
- Digitale Plattformen und IP-Netze im Fokus in Halle 8 an Stand R31
- freenet AG CEO Christoph Vilanek beim International Content Summit

Media Broadcast, führender Full Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche, informiert auf der ANGA COM 2019 in Halle 8 an Stand R31 über seine professionellen Lösungen für Produktion und Übertragung von Medien. Im Fokus stehen digitale Plattformen und IP-basierte Netzwerke für Broadcast-, Event- und Datenübertragungen. Christoph Vilanek (CEO freenet AG) spricht auf dem Panel des International Content Summit.

Branchendialog

Die TV-Produktion und -Nutzung wird immer heterogener: Virtuelle Receiver ergänzen die Empfangshardware, lineares und nicht-lineares TV greifen ineinander, die Distribution erfolgt via DVB und IP. Welche künftigen Trends prägen den Markt? Welche Content-Strategien verfolgen die TV-Anbieter über Plattformen wie Satellit, Kabel, Terrestrik oder IP (IPTV und OTT).

Christoph Vilanek, CEO der freenet AG, diskutiert mit anderen hochrangigen Repräsentanten der Branche auf dem International Content Summit der ANGA COM unter dem Titel „Content Strategies for Broadband Networks, Satellite and OTT“ am 4. Juni 2019 (13.00 bis 14.00 Uhr, Raum 1).

Kongress
International Content Summit: Content Strategies for Broadband Networks, Satellite and OTT
Termin: 4. Juni 2019, 13.00 bis 14.00 Uhr
Ort: Köln Messe, Congress-Centrum Nord, Raum 1
Teilnehmer: u.a. mit Christoph Vilanek, CEO freenet AG

Plattformen für TV und Radio

Mit dem Start von DVB-T2 HD und freenet TV hat Media Broadcast die digitale Verbreitung von TVProgrammen in brillanter HD-Qualität über Antenne entscheidend nach vorne gebracht. Media Broadcast begleitet den Roll-out durch Planung, Aufbau und Betrieb sowie die Wartung leistungsfähiger Sendernetze. Mit freenet TV ist der Service Provider auch im B2C-Segment erfolgreich. Über eine Millionen aktive zahlende Kunden haben sich bereits vom HDTV-Angebot überzeugen lassen, das ständig um weitere lineare Programme, Pay- und On Demand-Angebote sowie Apps erweitert wird.

DAB+

Trotz juristischen Hickhacks hält Antenne Deutschland, ein Joint Venture der Media Broadcast und Absolut Radio, am Start des zweiten bundesweiten DAB+ Multiplex fest. Das erste bundesweite DAB+ Sendernetz für Deutschlandradio und eine Vielzahl privater Programmanbieter nimmt derweil ständig an Reichweite zu. 2019 nimmt Media Broadcast dazu weitere 13 Senderstandorte in Betrieb. Auf deutschen Autobahnen kann DAB+ dann beinahe flächendeckend gehört werden (99% Netzabdeckung).

Rückgrat der Medienbranche

Von der flexiblen Vernetzung von Studios und Produktionsstandorten, über das eigene NGN-Backbone bis hin zu Remote Playout Services aus der Cloud und Event Broadcasting bietet Media Broadcast Hörfunk-, TV-Sendern, Produktionsfirmen und Eventveranstaltern die ganze Bandbreite professioneller Broadcastlösungen.

Eventportfolio für Medien, Veranstalter, Agenturen und Unternehmen

Media Broadcast hat sich einen Namen gemacht mit der Live-Übertragung namhafter Sport-, Unterhaltungs- oder politischer Ereignisse. Das neue Event Broadcast Streaming Portfolio ist jetzt auch für Unternehmen und Eventagenturen attraktiv, ob für die weltweite Verbreitung der Hauptversammlungen im Internet oder für die interne Videoübertragung zwischen verteilten Konzernstandorten. Buchen lassen sich die Angebote ganz einfach online. Auskünfte geben auch gerne unsere Experten am ANGA-Stand.

Professional Services nicht nur für Broadcaster

Als eines von wenigen Unternehmen in Deutschland bietet Media Broadcast ein flächendeckendes bundesweites Service Team von mehreren hundert Experten für die Sendernetzplanung, den Netzaufbau und Netzbetrieb (NOC und Wartung) für Kunden aus der Broadcast-, Medien-, IT- und TK- Branche an. Das garantiert kurze Anfahrtswege und hohe Expertise überall in Deutschland.

Fachmesse
Termin: 4. bis 6. Juni 2019
09.00 bis 18.00 Uhr (Dienstag, Mittwoch), 09.00 bis 16.00 Uhr (Donnerstag)
Ort: Köln Messe, Congress-Centrum Nord, Halle 7 und 8
Stand: Halle 8, Stand R31
Infos: www.angacom.de
www.media-broadcast.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.