"Auf dem richtigen Weg"

(PresseBox) ( Eltville/Rhein, )
Eine repräsentative Leserbefragung des medatixx-Kundenmagazins "x.press - IT in der ärztlichen Praxis." ergab eine Gesamtzufriedenheit von rund 80 Prozent. x.press stößt sowohl bei Ärzten als auch bei Medizinischen Fachangestellten (MFA) auf eine hohe Akzeptanz. "Wir sind auf dem richtigen Weg", findet Herausgeber und medatixx-Geschäftsführer Jens Naumann.

Die erste Ausgabe von "x.press - IT in der ärztlichen Praxis." erschien im Frühjahr 2011. Der Verlag HEALTH-CARE-COM entwickelte im medatixx-Auftrag ein Magazin, das Ärzte und Praxispersonal über Gesundheits-IT informiert. Zehn Ausgaben später fand im Rahmen einer Leserbefragung eine Bestandsaufnahme statt, die in ihrer positiven Gesamtbilanz sowohl Herausgeber als auch Redaktion überraschte. "Von einem so guten Ergebnis hätten wir fast nicht zu träumen gewagt", freut sich Naumann.

Aus 2.490 an der Befragung teilnehmenden Arztpraxen antworteten zu 70 Prozent Medizinische Fachangestellte und zu knapp Prozent Ärzte. Die restlichen Antworten lieferten Praxismitarbeiter mit anderen Funktionen. Fast 77 Prozent der Befragten lesen jede, zehn Prozent mindestens eine Ausgabe des vierteljährlich erscheinenden x.press-Magazins. Etwa ein Viertel der Befragten liest mehr als die Hälfte der Beiträge; über 60 Prozent wählen die Artikel nach Interessensgebiet aus. Der Inhalt des Magazins wurde von rund drei Viertel aller Befragten mit guten bis sehr guten Noten belohnt. Über 80 Prozent fanden die Texte in x.press verständlich. Auch an der Kompetenz der Autoren hatten die Befragten wenig auszusetzen: Fast 90 Prozent vergaben die Schulnoten gut bis sehr gut, ähnliche Zufriedenheitswerte gab es bei der Frage nach der Aktualität der Beiträge. Die optische Gestaltung wurde von knapp 90 Prozent aller Befragten mit den Schulnoten gut bis sehr gut bewertet. Wobei in diesem Fall Ärzte häufiger die Bestnote als ihre Mitarbeiter erteilten. Zu den beliebtesten Themen, die nach Meinung der Leser in x.press behandelt werden sollten, zählen Datenschutz, Vernetzung, Praxisorganisation, Prävention und Qualitätsmanagement. Aber auch Neuigkeiten von Krankenkassen, dem Bundesgesundheitsministerium oder dem Robert Koch-Institut stehen auf der Wunschliste der x.press-Leser. "Die Antworten helfen uns, x.press noch besser an die Bedürfnisse unserer Leser anzupassen", betont x.press-Herausgeber Jens Naumann.

Das x.press-Magazin steht auf der medatixx-Homepage zum Download bereit: www.medatixx.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.