Kostenlose m2m-Beratung durch mdex-Experts

(PresseBox) ( Tangstedt, )
Einen neuen Service rund um alle Fragen der m2m-Datenkommunikation über Mobilfunk und DSL bietet ab sofort das Tangstedter Unternehmen mdex an. Die mdex Experten der 100 prozentigen Tochter der ic3s AG geben per Telefon oder Email eine kostenlose Beratung und Problemlösung. Von der Erstberatung über einen individuellen Lösungsvorschlag für die mobilfunk-gestützte m2m-Datenkommunikation und eine Empfehlung für alle notwendigen Produkte und Dienstleistungen spannt sich der Bogen dieser kostenlosen Dienstleistung. Dabei entsteht für den Interessenten keine Kaufverpflichtung.

Mobilfunk verhält sich anders als DSL

Eine m2m-Datenkommunikation über Mobilfunk ist etwas anderes als der gewohnte DSL-Anschluss aus der Dose. Hier gibt es besondere Anforderungen an die verwendete Hardware, unerwartete Fußangeln bei der Verbindung, eine unübersichtliche Tarifstruktur der Netzbetreiber, versteckte Kostenfallen, unterschiedliche Netzabdeckung und viele weitere Details. Nur die richtige Kombination der benötigten Komponenten bietet die optimale Lösung. Diese Lösung ist oft individuell und nicht von der "Stange". "Machen Sie nicht jeden Fehler selbst, sondern sparen Sie Geld, Zeit und Nerven durch die Nutzung unserer umfangreichen Erfahrungen", bringt der Leiter des Produktmanagements Timo Ross das Konzept der mdex-Experts auf den Punkt.

Jeder Interessent erhält alternative Empfehlungen aus dem Partnernetzwerk der mdex GmbH zum Beispiel über Router, Videokameras, Antennen oder SIM-Karten. Als Ergebnis der unverbindlichen Erstberatung entsteht ein individueller Lösungsvorschlag für das kunden-spezifische Anwendungsszenario.

Unter der Rufnummer 04109-555 110 nehmen die mdex-Experts Fragen von montags bis freitags in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr entgegen. Auch über die Emailadresse experts@mdex.de ist der kostenlose Service erreichbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.