PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 469121 (MCW Energy Group)
  • MCW Energy Group
  • 334 Main St., Suite 101
  • Shediac, NB
  • http://www.mcwenergygroup.com
  • Ansprechpartner
  • Paul Davey
  • +1 (800) 979-1897

MCW Energy Group strebt Reverse Takeover-Vereinbarung mit AXEA Capital Corp. für Börsen-Listing in Toronto an

(PresseBox) (Shediac, New Brunswick, Kanada / Frankfurt am Main / Deutschland, ) MCW Energy Group Limited, eine kanadische Holdinggesellschaft, die im Bereich Ölproduktion und -distribution sowie Ölsandaufbereitungstechnick tätig ist, und AXEA Capital Corp. haben heute bekannt gegeben, dass sie im Rahmen einer sogenannten "Qualifizierten Transaktion" einen Vorvertrag geschlossen haben. Diese Transaktion wird über eine dreigliederige Verschmelzung erreicht. Daraus resultiert der Erwerb aller noch ausstehenden Aktienkapitalbeteiligungen von MCW an AXEA im Tausch gegen AXEA Aktien. Im Zuge dieser Transaktion werden dann die Aktionäre von MCW ungefähr 96% der AXEA Aktien halten und die AXEA Aktionäre die restlichen 4%. Der Zusammenschluss wird über einen Reverse Takeover von AXEA New Brunswick, Kanada durch die MCW Energy Group Ltd. erreicht.

In der ersten Phase des Verschmelzungsprozesses wird AXEA seine eigenen Aktien und ausstehende Sicherheiten auf einer Basis von eins zu drei konsolidieren. AXEA wird dann eine AXEA Aktie an MCW Aktionäre für zwei MCW Aktien ausgeben. Die Aktien von MCW werden in die wandelbaren Wertpapiere von AXEA getauscht mit einem Beschaffungspreis, der 100% über dem Beschaffungspreis vor dieser Verschmelzung liegt. Nach der Ausführung der Verschmelzung wird AXEA seine Geschäfte unter dem Namen MCW Energy Group Ltd. weiterführen, und die Aktien an der Börse in Toronto (Toronto Exchange) unter einem neuen Symbol notieren lassen. Die Durchführung dieses Vorvertrags unterliegt allen notwendigen und regulatorischen Konditionen und Zustimmungen, inkl. der Zustimmung der Toronto Exchange sowie anderen Bestimmungen, welche bei dieser Art von Transaktion üblich sind. Die Aktien von MCW werden derzeit an der Frankfurter Börse gehandelt.

Dr. Gerald Baily, CEO von MCW Energy Group beurteilt die die geplante Transaktion positiv und äußerte sich sehr zuversichtlich über die bevorstehende Verschmelzung: "Dieser strategische Schritt auf den nordamerikanischen Kapitalmarkt verschafft dem Unternehmen die Möglichkeit, von einem robusten und sich schnell verändernden Kapitalmarkt zu partizipieren. Wir freuen uns, unseren Aktionären und den nordamerikanischen Finanzmärkten mitzuteilen, dass sie MCW Energy Group Aktien künftig in Kanada und in Frankfurt handeln können."

Die Informationen in dieser Mitteilung stellen kein Angebot oder eine Aufforderung zur Zeichnung oder zum Kauf von Wertpapieren dar, sondern dienen lediglich freiwilligen Informationszwecken.

Insbesondere stellen die Informationen in den Vereinigten Staaten von Amerika weder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren noch eine Aufforderung dar, ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren abzugeben.

MCW Energy Group

Die MCW Energy Group ("MCW") ist eine kanadische Holdinggesellschaft mit zwei Haupt-Portfoliounternehmen: die im Jahre 1938 gegründete und in Kalifornien ansässige MCW Fuels, einer der führenden Händler von Marken- und No-Name-Benzin- und Diesel-Produkte im Westen der USA, sowie MCW Oil Sands Recovery, LLC, einer Gesellschaft mit Sitz in Utah, die eine Ölsandextraktionstechnologie besitzt und sich darauf konzentriert, aus den nahezu unerschlossenen Ölsandvorkommen von Amerika eine neue Quelle inländischen Öls zu erschließen. Mit der laufenden Ölproduktion aus den Ölsand-Pachtgebieten beabsichtigt MCW, ein profitabler Öllieferant für mehrere regionale Raffinerien zu werden. Diese neue Einnahmequelle wird MCW durch die direkte Kontrolle über den Ölpreis sowie die Lieferung in seinem Kernvertriebsnetz einen strategischen Hebel bieten.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link: www.mcwenergygroup.com