215McCANN launcht neue Kampagne für Xbox Halo Wars 2

(PresseBox) ( San Francisco/ London/ Berlin, )
215McCann und Xbox starten eine neue Kampagne zum Launch des Echtzeit-Strategiespiels "Halo Wars 2", wobei die beiden berühmten Antagonisten des Spiels überraschenderweise in ihrem gemeinsamen Alltag gezeigt werden. Der erste von zwei Spots ist ab sofort in den USA, Großbritannien und Deutschland zu sehen, der Launch des Spiels erfolgt am 21. Februar 2017.

Der brutale Kriegsfürst General Atriox ("Banished") und Captain James Gregory Cutter (United Nations Space Command) stehen sich eigentlich feindlich gegenüber - zumindest in der Welt der "Halo Wars", einem der erfolgreichsten Echtzeitstrategiespiele für die Xbox. Zum Launch von "Halo Wars 2" schickt 215McCann, die in San Francisco angesiedelte Kreativagentur der McCann Worldgroup, die beiden Feinde nun in den Alltag und zeigt in zwei neuen Spots, wie sie im Kampf um die mittlere Armlehne bei einem Economy-Flug oder aber beim Kauf eines Autos genervt, aber friedlich miteinander auskommen müssen. Um ihr jeweiliges Ziel zu erreichen, müssen sie sowohl auf ihre mentale Stärke als auch auf psychologische Kriegsführung zurückgreifen.

Im ersten der beiden Spots, die global ausgespielt werden, tritt der gigantische Kriegsfürst General Atriox als spießiger Gebrauchtwagenhändler auf - ganz stilecht mit gestreifter Krawatte. Sein menschlicher Gegenspieler Captain Cutter fungiert als gerissener Kunde, der den bestmöglichen Deal für sich herausschlagen möchte und dabei alle Register zieht.

Im zweiten Spot streiten sich General Atriox und Captain Cutter auf einem Inlandsflug über die gemeinsame Armlehne. Auch hier setzen die beiden Charaktere auf psychologische Kriegsführung und schrecken vor wenig zurück - außer blanker Gewalt. So findet Captain Cutter beispielsweise in einem kleinen Jungen einen wertvollen Verbündeten, der General Atroix durch ewiges Treten der Rückenlehne zur Weißglut treibt, oder greift auf übel riechende Lebensmittel zurück, um die Armlehne zu erobern.

215McCann und Regisseur Randy Krallman holen die Xbox-Stars in die Wirklichkeit und transferieren ihre Eigenschaften - nicht ganz ohne Schmunzeln - in Alltagssituationen. Für die einen ist Captain Cutter der Sieger, für die anderen General Artoix der wahre Gewinner. Beide Spots enden mit dem Claim "Know your enemy", und schlagen so die Brücke zur Fortsetzung des erfolgreichen Echtzeit-Strategiespiels.

Die Spots sind ab sofort in den USA, Großbritannien sowie in Deutschland zu sehen und werden durch 6-sekündige Bumper-Ads auf Snapchat und YouTube ergänzt. "Halo Wars 2" ist ab dem 21. Februar 2017 für die Xbox One sowie als PC-Version für Windows 10 erhältlich.

Den ersten Spot finden Sie hier: https://youtu.be/hBOrxRsWh7s
Den zweiten Spot finden Sie hier: https://youtu.be/8wTgV1u2K5Y
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.