RE 50

maxon motor lanciert ein weiteres Kraftpaket.

(PresseBox) ( Sachseln, )
Zur Ergänzung der obersten Leistungsklasse im DC-Motoren-Sortiment lanciert maxon motor den RE 50 - ein äusserst leistungsdichtes 200 W-Kraftpaket, verpackt in bescheidene Abmessungen. In Bezug auf Belastbarkeit und Robustheit wie auch im Verhältnis von Baugrösse zu Leistung bietet der Motor das Beste, was zurzeit auf dem Markt erhältlich ist.

Herzstück des RE 50 ist, wie bei allen mechanisch kommutierten Antrieben von maxon motor, der eisenlose Rotor, welcher in rastmomentfreiem Verhalten und minimaler Trägheit resultiert. Kombiniert mit einem zweipoligen Neodym-Permanentmagnet und der wegweisenden maxon-Wicklung ergeben sich sehr hohe Drehmomente und bemerkenswerte Beschleunigungen.

Der Antrieb misst Ø50 x 108 mm und steht standardmässig in vier Wicklungsvarianten zur Verfügung. Er erreicht ein Nennmoment bis zu 0.38 Nm, Nenndrehzahlen von 2800 bis 5700 min-1 und einen Wirkungsgrad von über 90%. Niedrige Nennspannung (24...70 VDC) und hohe Leistungsdichte machen den RE 50 zur hervorragenden Wahl für den Einsatz in batteriebetriebenen Anwendungen wie Elektrofahrzeuge, Transport- und Logistikeinrichtungen, mobilen Systemen, Robotern, etc.

Vorgespannte Kugellager tragen zum vibrations- und geräuscharmen Lauf bei und bieten, zusammen mit den eingesetzten Graphitbürsten, beste Voraussetzungen für eine lange Lebensdauer. Das bewährte maxon-Baukastensystem bietet für den RE 50 die für jede Applikation passenden Planetengetriebe, Encoder und Steuerungen. Entsprechend eignet sich der neue Antrieb auch für verschiedenste Anwendungen in der Automation, im Maschinenbau oder in der Medizinaltechnik.

Eine gegen Staub und Spritzwasser geschützte, mit optionaler Bremse ausgerüstete Version des RE 50 ist geplant.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.