maxdome schließt Content-Deal mit Tele München Gruppe und sichert sich weitere Top-Titel

(PresseBox) ( München, )
maxdome erweitert erneut sein umfangreiches Content-Angebot: Der Video-on-Demand-Anbieter lizensiert mehr als 300 Spielfilme und Serien aus dem Portfolio der Tele München Gruppe (TMG). Die neuen Inhalte können entweder einzeln oder im Rahmen eines Abonnements abgerufen werden.

Das erworbene Paket umfasst aktuelle Blockbuster wie "Twilight Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht Teil 2" sowie alle Teile der gesamten "Twilight"-Saga. Weitere Highlights sind u.a. "Asterix & Obelix - Im Auftrag ihrer Majestät", "Looper" und "Silent Hill: Revelation". Auch populäre Klassiker sind dabei, wie etwa "Shutter Island", "Basic Instinct", "Dirty Dancing" und "Rambo 1-3".

Thomas Heise, Geschäftsführer bei maxdome: "Wir freuen uns sehr, mit der Tele München Gruppe einen weiteren wichtigen Partner an Bord zu haben. Mit den hochkarätigen Spielfilmen und Serien vervollständigen wir unser Angebot und können unseren Nutzern somit weiterhin erstklassige Unterhaltung garantieren."

Herbert L. Kloiber, Geschäftsführer der TMG: "Mit dem Vertragsschluss legen wir den Grundstein für eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit maxdome und freuen uns, den Zuschauern unsere Highlights nun auch über diese beliebte Plattform anbieten zu können."

Über die Tele München Gruppe:

Die Tele München Gruppe ist ein integriertes Medienunternehmen, das mittlerweile seit über 40 Jahren erfolgreich am Markt agiert und sämtliche audio-visuellen Auswertungsstufen unter einem Dach vereint. Hierzu gehören sowohl die Produktion und Akquisition von Filmen, TV-Produktionen und klassischen Musikprogrammen, wie auch deren Auswertung in den verschiedenen Bereichen Kino, Video, TV und Merchandising. Darüber hinaus hält die TMG Beteiligungen an den nationalen Free TV-Sendern TELE 5 und RTL II in Deutschland sowie ATV und ATV II in Österreich und optimiert kontinuierlich ihre strategische Marktposition durch die Beteiligung an anderen Unternehmen, wie z. B. am Post-Produktionsunternehmen CineMedia Film AG, am Produktionsunternehmen Odeon Film AG und an dem führenden On-Demand Spezialisten On Demand Deutschland.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.