PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 712307 ([matw] menatwork GmbH & Co. KG)
  • [matw] menatwork GmbH & Co. KG
  • Robert-Bosch-Straße 2
  • 89331 Burgau
  • http://www.matw.de
  • Ansprechpartner
  • Michaela Kunert

Adonit stellt Jot Touch mit Pixelpoint Technologie vor

Neuer Adonit Stylus setzt Maßstäbe für Präzision beim digitalen Zeichnen und Schreiben und ist komplett kompatibel mit allen Apps aus Adobes Creative Cloud

(PresseBox) (Burgau, ) Das taiwanesisch-US amerikanische Unternehmen Adonit, Pionier bei der Entwicklung und Herstellung digitaler Schreibgeräte, hat kürzlich seine neueste Weiterentwicklung des mehrfach ausgezeichneten Stylus „Jot touch“ vorgestellt. Der neue Jot Touch mit Pixelpoint Technologie verfügt über eine hochpräzise, druckempfindliche Schreibspitze, die es seinen Nutzern erlaubt, genauer denn je auf einem iPad oder Smartphone zu schreiben, zu sketchen und zu zeichnen. Dabei bleibt dank der funktionellen Bauform das gelernte, natürliche Schreibgefühl erhalten. Der Adonit Jot touch mit Pixelpoint Technologie ist ab sofort im Online- und Fachhandel zum Preis von € 99,- inkl. MwSt. erhältlich.

Pixelpoint Technologie

Die 3,18 mm breite Pixelpoint Spitze des neuen Jot Touch bietet seinem Besitzer höchste Präzision und ein natürliches Schreibgefühl beim Zeichnen, Sketchen und Schreiben. Die druckempfindliche Spitze ist in der Lage, bis zu 2048 unterschiedliche Druckstufen zu definieren und so mit dem gleichen Werkzeug gleichermaßen feine Haarlinien, als auch breite Pinselstriche zu erzeugen. Dabei ist die Spitze auch extrem widerstandsfähig und verschleißresistent.

Adobe Creative Suite Unterstützung und Profi-Apps

Adobe und Adonit sind langjährige Technologiepartner. So ist es auch kein Zufall, dass die gesamte Familie der Creative Suite Apps wie Line, Ideas und Sketch von Anfang an für den neuen Jot Touch optimiert war. Gleichzeitig wächst die Fülle der ‚Jot-Ready Apps’, also der Apps, die Adonits Jot Touch mit Pixelpoint unterstützen und ihn sein gesamtes Potenzial entfalten lassen. Unter anderem finden sich darunter Profi Zeichenwerkzeuge wie Procreate, Sketch Pro, Photoshop Sketch, ZenBrush oder Illustrator Line. Ähnlich sieht es bei Handschriften Apps aus. Hier lassen sich unter anderem Noteshelf, Goodnotes 4, Penultimate uvm. nennen.

Shortcut Tasten, Akku und andere Werte

Seitlich an der Stifthaltung befinden sich zwei leicht erreichbare und frei belegbare Shortcut Tasten, denen Aktionen wie „letzte Aktion wiederholen“ etc. zugeordnet werden können. Der integrierte Akku lässt sich über ein USB Magnethaltedongle in kurzer Zeit wieder komplett aufladen.

Der neue Jot touch funktioniert mit allen Apps im Stand-Alone Modus. Um seine gesamte Funktionsvielfalt ausspielen zu können, muss eine Verbindung mit dem Tablet über Bluetooth LE aufgebaut werden. Dafür ist es nicht notwendig, Konfigurationen in der Systemsteuerung vorzunehmen, denn der Stift koppelt sich direkt mit der jeweiligen App.

Spezifikationen

- 3,18 mm Fine Point-Spitze
- 2048 Druckempfindlichkeitsstufen
- Lebensdauer der Spitze: Schreiblänge 90 km
- Verbindung per Bluetooth LE
- Kompatibel zu iPad 3, iPad 4, iPad Air, iPad Air 2, iPad mini, iPad mini 3 und iPhone 4s und neuere Versionen
- Gesamtlänge 139,7 mm
- Durchmesser 12 mm
- Gewicht 20 g
- In ca. 90 Minuten aufladbar
- Akkulaufzeit: Betriebszeit 11 Stunden, Standby-Modus 1 Monat.

Kompatibilität

Kompatibel mit allen kapazitiven Touchscreens. Außerdem kann der Jot Touch mit Pixelpoint Technologie mit jeder App verwendet werden. Viele Apps unterstützen bereits die neuen, innovativen Features des Jot touch. Hier eine Übersicht.


Über Adonit

Adonit wurde gegründet, als fünf Menschen aus zwei Ländern den „Writer“, eine der ersten iPad Tastaturschutzhüllen, entwickelt und auf den Markt gebracht haben. Ein Jahr später folgte die Familie der „Jot“ Stylus Eingabestifte und mittels einer Kickstarter Kampagne schwenkte die Firma in den Wachstumsmodus ein. Heute vertreibt Adonit seine Produkte weltweit in über 100 Ländern und hat dabei über 2 Millionen Eingabegeräte verkauft.

Adonit wächst und gleichermaßen tun dies die Ziele und Leistungen des Unternehmens. Die jüngsten Partnerschaften mit Adobe und Evernote optimieren das Zusammenspiel von Stylus und Software zu Gunsten digitaler Künstler und Schreiber. Was mit einem Stylus begonnen hat, entwickelt sich gerade zu etwas Neuem. Einer Gruppe gleichgesinnter Visionäre, die die Entstehung eines neuen digitalen Studios federführend vorantreiben.

[matw] menatwork GmbH & Co. KG

Die [matw] menatwork GmbH & Co. KG ist ein international orientiertes Großhandelsunternehmen mit Sitz im schwäbischen Burgau. Seit 2007 vertreibt [matw] diverse Zubehör-Marken für Smartphones und Mobile Computing in einem hochgradig dynamischen Markt.

[matw] ist offizieller Distributor der beliebten Mobility- und Apple-Zubehör-Marken: Ozaki, Belkin, Bugatti, Adonit, Incipio, Skech, ZENUS, X-Mini, Mobee, Maclocks, Otterbox und Polar sowie exklusiver Partner von Case-Mate, Henge Docks etc.

Das umfangreiche Produktportfolio wird abgerundet durch das Original-Zubehör von Samsung, HTC und Blackberry.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.