matrix technology AG: Geballtes Expertenwissen zum Thema IT-Outsourcing

Langjährige Erfahrung als IT-Dienstleister / Detaillierte Informationen zu Providerauswahl und IT-Kennzahlen

(PresseBox) ( München, )
Kosteneinsparungen, fehlendes IT-Know-How der eigenen Mitarbeiter, strenge rechtliche Rahmenbedingungen oder Risikominimierung: Es gibt viele gute Gründe für IT-Outsourcing. Daher verwundert es nicht, dass der Trend, seinen IT-Betrieb oder bestimmte Teilbereiche davon an einen externen IT-Dienstleister auszulagern, weiter anhält. Aber wie findet man den richtigen Provider für sein Unternehmen? Und welche IT-Kennzahlen sind für die Kontrolle und Optimierung des IT-Betriebs relevant? Die Betriebsexperten der matrix technology AG gehen diesen Fragen in ihren beiden Whitepapers "IT-Outsourcing - Von der Ausschreibung zum richtigen Provider" und "IT-Kennzahlen aus der Praxis" auf den Grund.

Die matrix technology AG ist seit vielen Jahren als IT-Betriebsdienstleister für mittelständische und große Unternehmen aller Branchen tätig. Die Erkenntnisse und Erfahrungen aus diesen Projekten hat das IT-Service- und Beratungsunternehmen mit Sitz in München und Stuttgart nun in zwei Whitepapers zusammengefasst. IT-Verantwortliche und Entscheider, die sich mit dem Gedanken an IT-Outsourcing tragen oder ihren IT-Betrieb weiter optimieren wollen, finden hier alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

Praktische Anleitung zur Providerauswahl

Von der initialen Informationsanfrage über die Einholung konkreter Gebote und deren Bewertung bis hin zu Vertragsabschluss und Leistungsbewertung: Das Whitepaper "IT-Outsourcing - von der Ausschreibung zum richtigen Provider" erklärt Schritt für Schritt, wie ein Ausschreibungs- und Auswahlverfahren ablaufen sollte, um am Ende den IT-Provider zu finden, der am besten zu den Anforderungen, Zielen und Geschäftsprozessen des Unternehmens passt. Darüber hinaus geben die Experten der matrix hilfreiche Tipps zur Vertragsgestaltung, decken Stolpersteine auf und erklären, wie diese vermieden werden können. Zudem enthält das Whitepaper eine praktische Entscheidungsmatrix, die die Suche nach dem passenden IT-Dienstleister erheblich erleichtert.

Anhaltspunkte zur Optimierung des IT-Betriebs und zur Kostensenkung

Im zweiten Whitepaper "IT-Kennzahlen aus der Praxis" widmen sich die Autoren zunächst der Frage, welche Entscheidungskriterien die Providerauswahl und damit die anschließenden IT-Kosten am stärksten beeinflussen. Neben logischen Kriterien, wie dem Preis, spielen dabei auch emotionale Faktoren, wie etwa die Sympathie des Ansprechpartners und die Organisation des Providers, eine entscheidende Rolle. Und jeder dieser Punkte hat - direkt oder indirekt - auch Einfluss auf die IT-Kosten. Im nächsten Schritt geben die Betriebsexperten der matrix Entscheidern konkrete Anhaltspunkte an die Hand, in welcher Größenordnung sich die Anzahl und die Kosten der Bearbeitung für unterschiedliche Incidentarten in der Regel bewegen. Dabei gilt es jedoch immer zu beachten, dass diese Kennzahlen stark von der Komplexität und dem Standardisierungsgrad von IT-Infrastruktur, Anwendungen und Geschäftsprozessen abhängen.

Das Whitepaper "IT-Outsourcing - Von der Ausschreibung zum richtigen Provider" steht unter http://www.matrix.ag/tipps-downloads/it-whitepaper/registrierung-whitepaper-it-outsourcing-providerauswahl.html zum kostenlosen Download bereit, das Whitepaper "IT-Kennzahlen aus der Praxis" unter http://www.matrix.ag/tipps-downloads/it-whitepaper/registrierung-whitepaper-it-kennzahlen.html.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.