Digital Identification Solutions AG ernennt neuen Finanzvorstand

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Die Digital Identification Solutions AG (DISO), ein international führender Anbieter von Identifikationslösungen, gibt einen Wechsel im Vorstand bekannt: Am 28. September 2011 wurde Fabrizio Armone zum neuen Finanzvorstand ernannt.

Fabrizio Armone ist ein erfahrener Manager mit einem ausgeprägten internationalen Profil. Zuletzt war er für die Azimut Gruppe tätig, das größte unabhängige Asset Management- Unternehmen Italiens. Für die DISO AG wird er die Bereiche Finanzen und Investor Relations verantworten. Fabrizio Armone beherrscht neben seiner italienischen Muttersprache mehrere andere Sprachen fließend, darunter auch Deutsch.

"Ich kenne Fabrizio bereits seit vielen Jahren und bin froh, dass wir ihn als neuen Finanzvorstand gewinnen konnten", erläutert Sandro Camilleri, Vorstandsvorsitzender der DISO AG. "Er ist die ideale Besetzung für diese Position - nicht nur wegen seiner fundierten Finanzexpertise, sondern auch wegen seiner außergewöhnlichen interkulturellen und sprachlichen Kompetenz", so Camilleri weiter.

"Auf meine neue Aufgabe freue ich mich sehr: DISO ist ein im Markt hervorragend aufgestelltes Unternehmen, das große Wachsmöglichkeiten bietet, nicht zuletzt aufgrund der voranschreitenden Integration mit Matica System", sagt Fabrizio Armone.

Der Vorstand
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.