PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 695197 (mateco GmbH)
  • mateco GmbH
  • Bottroper Straße 16
  • 70376 Stuttgart
  • http://www.mateco.de
  • Ansprechpartner
  • Corina Flouris
  • +49 (711) 95556 - 785

mateco erhält erneut die Zertifizierung für die Arbeitsbühnen-Bediener Schulung

Schulungskonzept "PlatformCard" erhält wiederholt die Zertifizierung nach DGUV-Grundsatz 308-008 (alte Bezeichnung BGG/GUV-G 966) und ISO 18878

(PresseBox) (Stuttgart, ) Als einer der führenden Vermieter von Arbeitsbühnen, hat sich mateco dem Thema Sicherheit verpflichtet. Oberste Priorität hat nicht nur ein moderner Gerätefuhrpark, sondern auch die Sicherheit all derjenigen, die eine Arbeitsbühne bedienen. Daher hat mateco sein eigenes Schulungskonzept entwickelt - die PlatformCard. Dieses Konzept wird bereits seit über 10 Jahren erfolgreich am Markt eingesetzt. National lassen sich jährlich ca. 3.500 Arbeitsbühnen-Bediener von mateco schulen. Von Anfang an war es dem Arbeitsbühnen-Vermieter dabei wichtig, die Schulung nach geltenden Richtlinien zertifizieren zu lassen, auch, um ein Zeichen für kompromisslose Sicherheit zu setzen.

Damit die PlatformCard auch weiterhin den modernsten Standards und aktuellen Regelungen entspricht, wird sie regelmäßig vom Germanischen Lloyd - der die Zertifizierung vornimmt - überprüft. Das Ergebnis des letzten Audits lautet: Zertifizierung erneut erhalten. Die PlatformCard entspricht somit wiederholt dem nationalen BG Grundsatz 966 (nach neuer Bezeichnung DGUV Grundsatz 308-008), als auch dem internationalen Standard ISO 18878:2013 und steht damit auch weiterhin für ein Höchstmaß an Sicherheit.

Der Vorteil für Teilnehmer an einer zertifizierten Schulung liegt auf der Hand: Mit dem in der Schulung erworbenen Wissen, was durch ein Zertifikat und die PlatformCard bestätigt wird, wird der Schulungsteilnehmer als geprüfter Bediener von Arbeitsbühnen ausgewiesen.

Eine PlatformCard Schulung dauert einen Tag und kombiniert Theorie und Praxis. Qualifizierte mateco Trainer gewährleisten, dass jeder Schulungsteilnehmer die theoretischen Kenntnisse auch an den Geräten einsetzen kann. Die PlatformCard schult darüber hinaus alle Gerätetypen, Hersteller- und Markenunabhängig. mateco leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Arbeitssicherheit.

Aktueller Messehinweis: mateco ist auf der Messe „Arbeitsschutz Aktuell“, vom 25.-28. August 2014 in Frankfurt am Main in Halle 3.1 / Stand 31A02 und berät zu allen wichtigen Sicherheitsthemen.

Weitere Informationen zu Arbeitsbühnen unter www.mateco.de
zur Platformcard unter www.platformcard.de
zu Einsätzen von mateco www.facebook.com/matecogroup

mateco GmbH

Die mateco GmbH mit Stammsitz in Stuttgart, hat über 5.000 Geräte in mehr als 700 verschiedenen Ausführungen im Programm. Arbeitshöhen von 4,90 bis 90 Metern Höhe, seitliche Reichweiten bis zu 41 Metern und Traglasten bis zu 1.400 Kg sind problemlos zu realisieren.

Im Programm finden sich Straßengeräte mit Zulassung nach StVZO, z.B. LKW- und Anhänger- Arbeitsbühnen, Extra-Arbeitsbühnen wie z.B. Gummiraupen sowie Geräte für den industriellen Einsatz wie Scheren- und Teleskop-Arbeitsbühnen oder Teleskopstapler.

Durch ein flächendeckendes Netz an 30 Niederlassungen in ganz Deutschland, sind mateco Arbeitsbühnen immer in der Nähe verfügbar. Auch international ist mateco mit 80 starken Partnern weltweiter Ansprechpartner bei der Vermietung von Arbeitsbühnen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mateco.de