Am Puls der Zeit - die AEMP der Zukunft!

Ein innovatives Konzept für eine hochmoderne AEMP basierend auf einer engen Partnerschaft zwischen MATACHANA und den Asklepios Kliniken in Hamburg/Deutschland.

(PresseBox) ( Selmsdorf/Hamburg, )
Das Ziel war gesetzt: „wir wollen technologisch ganz vorn mitspielen“, so der Geschäftsführende Direktor der Asklepios Klinik Nord in Hamburg, Hr. Dr. Ulrich Knopp. 

Am 08. Februar 2020 fand die offizielle Übergabe der beeindruckenden MATACHANA-Installation von insgesamt 8 Reinigung- und Desinfektionsgeräten (darunter 2 Großraum-Reinigungs- und Desinfektionsgeräte), 4 Dampf-Sterilisatoren mit automatischen Entladesystemen, 2 Niedertemperatur-Sterilisatoren unterschiedlicher Technologien (H2O2/Plasma und Formaldehyd-Verfahren) sowie einem umfangreichem MIC-Modulsystem statt. 

Der eigentliche Superstar der gesamten Anlage ist jedoch das MATACHANA-Robotersystem, welches völlig autark und rund um die Uhr die gesamte Aufbereitungs-Logistik samt automatischer Be- und Entladung in der AEMP abwickelt. 

Dieses hochmoderne AEMP-Konzept macht den Arbeitsablauf in den Bereichen Desinfektion und Sterilisation hocheffektiv und entlastet zudem die Mitarbeiter in Bezug auf Sicherheit und Ergonomie. Nach intensiven Schulungen des MATACHANA-Service-Teams und einer kurzen Einarbeitungszeit in die neuen Systeme sind nun erhebliche Zeitersparnisse und Betriebskosten-Reduzierungen für die Asklepios Klinik Nord ersichtlich. 

Gerade in dieser schwierigen Pandemiezeit war und ist das Thema COVID-19 natürlich allgegenwärtig, und deshalb sind wir auch besonders stolz auf diese Erfolgsgeschichte - wir danken allen Beteiligten für diese hervorragende Zusammenarbeit und wünschen weiterhin viel Erfolg! 

Entdecken Sie diese und weitere Highlights in unserem neuesten Video! 

Video
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.