Mosca auf der Interpack: Umreifungslösungen für Industrie 4.0

Waldbrunn, (PresseBox) - .


Für automatisierte Lagerhaltung: neues, anwenderfreundliches RFID-System
Für sperrige und große Produkte: die leistungsstarke Palettenumreifungsanlage KZV-111
Für Weiße Ware und schwere Produkte: variantenreiche Horizontalumreifung mit SoniXs Ultraschalltechnologie
 
Die Mosca GmbH beweist auf der Interpack 2017 einmal mehr, warum sie als Technologieführer der Branche gilt. Auf der internationalen Leitmesse für Verpackungen und Prozesse präsentieren die Umreifungsspezialisten eine neue RFID-Technologie für die automatisierte Lagerhaltung von Bandspulen. In Halle 16 am Stand F36 wird das System anschaulich für Besucher simuliert. Einen Überblick über vielfältige Anwendungsmöglichkeiten bieten Umreifungsmaschinen vom Einsteiger- bis zum High-End-Modell. Der Fokus liegt dabei auf Anlagen für schwierig zu umreifende, komplexe Produkte. Von der leistungsstarken KZV-111 zur Palettenumreifung über die Seitenaggregatmaschine EVOLUTION SoniXs MS-6-H für Weiße Ware bis hin zu kompakten manuellen Maschinen zeigt Mosca die gesamte Bandbreite der Umreifungstechnologie.
 
Anschaulich und verständlich demonstriert Mosca mit der neuen RFID-Anwendung, was Industrie 4.0 im Bereich Lagerhaltung für Umreifungsband heißen könnte. Das Unternehmen zeigt, wie das ERP-System des Kunden mit einer Umreifungsmaschine, die mit intelligenten Bandspulen ausgestattet ist, kommuniziert, Lagerbestände ermittelt und eigenständig Nachbestellungen auslösen kann. Messebesucher können am Stand F36 in Halle 16 Verbrauchs- und Bestellvorgänge live verfolgen: Diese werden anhand eines Bandlagers, einer Umreifungsmaschine, die RFID-Tags ausliest, und mehreren Bildschirmen simuliert.
 
Das neue RFID-System entstand in enger Zusammenarbeit mit dem ERP-Experten PSI Automotive & Industry GmbH und der auf RFID-Systeme spezialisierten Firma Winckel. Wichtiger Bestandteil ist eine Industrial App, mit der Moscas Kunden Bestellprozesse für Bandmaterial schnell und mobil nachvollziehen können.
 
Leistungsstarke Palettenumreifung
 
Sperrige und häufig wechselnde Packstücke zu umreifen ist eine besondere Herausforderung, die die vollautomatische KZV-111 schnell und zuverlässig meistert. Die Anlage, die sich problemlos in bestehende Produktionslinien integrieren lässt, nutzt ein einziges Grundgestell und ist in der Förderhöhe von 0 bis 650 Millimeter flexibel verstellbar. Ein optionaler Bandspannungsausgleich verteilt die Bandspannung gleichmäßig um das komplette Packstück und sorgt für zuverlässige Stabilität – ein Plus, vor allem bei besonders starren Produkten.
 
Ein verfahrbarer Aggregatwagen, ausgestattet mit Moscas einzigartiger SoniXs Ultraschalltechnologie, ermöglicht es, unterschiedliche Packhöhen zu umreifen. Der besonders schmale Aggregatwagen ist dank Blechbauweise sehr leicht und dadurch äußerst dynamisch und energieeffizient.
 
Hochleistungs-Seitenaggregatmaschinen mit Ultraschalltechnologie
 
Transportsicherung für schwere oder niedrig geförderte Güter, wie etwa Möbel oder Weiße Ware, gelingt am besten mit horizontaler Umreifung. Moscas jüngste Entwicklung aus der EVOLUTION-Reihe, die EVOLUTION SoniXs MS-6-H, ist für diese Aufgabe bestens gerüstet, da das Verschlussaggregat seitlich an der Maschine angebracht ist. Die MS-6-H hat einen vertikal verfahrbaren Rahmen, um die Packstücke horizontal in unterschiedlichen Ebenen zu sichern. Ein Seitenpusher drückt das Produkt an das Umreifungsaggregat und sorgt damit für eine sehr genaue Positionierung des Umreifungsbandes. In der High-End-Anwendung erreicht die SoniXs MS-6-H bei drei Umreifungen pro Paket bis zu 180 Packstücke pro Stunde. Bis zu zehn verschiedene Umreifungspositionen sorgen für transportsichere Umreifung.
 
Moscas MS-6-Reihe zeichnet sich durch den EVOLUTION Standard-6 Bandweg mit SoniXs Ultraschalltechnologie aus – einzigartig in der Welt der Seitenaggregatmaschinen. Mit der vollen Netzwerkkommunikation führt die Fördertechnik der EVOLUTION SoniXs MS-6 die Seitenaggregatmaschinen in das Zeitalter der Industrie 4.0. Beispielsweise lassen sich per Online-Fernwartung Diagnosen stellen, so wird eine schnelle Wartung ermöglicht und Stillstandzeiten werden verringert. Weitere Vorteile wie ein optionaler Klappenrahmen, ergonomisches Bandeinfädeln sowie ein optionaler, vollautomatischer Doppelabroller machen die EVOLUTION SoniXs MS-6 zum vielseitigen Spitzenprodukt.
 
Alle Maschinen der MS-6-Reihe sind mit vor- und nachgelagerter Fördertechnik problemlos in bereits bestehende Linien integrierbar und erlauben die Verarbeitung automatengängiger PP-, PET oder PLA-Bänder mit einer Bandbreite von 5 bis 12 beziehungsweise 9 bis 12 Millimeter.
 
Vollautomaten für vielseitige Anwendungen
 
Auf der Interpack sind weitere Maschinen der EVOLUTION-Reihe zu sehen, wie zum Beispiel die EVOLUTION SoniXs MP-6 B, die mit drei unterschiedlichen Rahmengrößen von 600 x 600 Millimeter bis 1000 x 800 Millimeter vielseitig einsetzbar ist. Die kompakte Maschine ermöglicht dank integrierter Ein- und Auslaufbänder den Einstieg in den Bereich der Vollautomaten. Sie zeichnet sich ebenfalls durch ein Spitzenaggregat in Standard-6 Ausführung und modularen Maschinenaufbau aus.
 
Zur Spitzenklasse gehört die EVOLUTION SoniXs TR-6 Pro, die gleichermaßen für Höchstanforderungen an Umreifungsleistung und Aufgaben der Industrie 4.0 gerüstet ist. Neben variantenreichen Umreifungsprogrammen, Umreifungspositionen und Voreinstellungen, die sich über das HMI-Touchpanel problemlos einstellen lassen, können Anwender die Maschine in eine Vielzahl üblicher Steuerungsplattformen integrieren.
 
Insbesondere für die lebensmittelverarbeitende Industrie eignet sich die EVOLUTION SoniXs MP-6 R-VA. Sie ist komplett aus Edelstahl und anderen korrosionsbeständigen Materialen wie Aluminium hergestellt und lässt sich mit einem Wasserstrahl reinigen, ohne Schaden zu nehmen.
 
Hohe Qualität für manuelle Anwendungen
 
Auch im Einstiegsbereich liefert Mosca hochwertige Technologie. Die Maschinen RO-M FUSION und MO-M-8 sind mit Heizkeil-Schweißsystemen und elektronischer Temperaturregelung ausgestattet und verfügen über benutzerfreundliche Spulenwechsel- und Einfädelsysteme. Während die MO-M-8 als Halbautomat ohne Bandführungsrahmen arbeitet, bietet die RO-M FUSION als Automat die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Rahmengrößen zu wählen.
 
Die EVOLUTION RO-MP-6 T geht als automatisches Tischmodell einen Schritt weiter. Mit dem Standard-6 Bandweg ausgestattet lässt sich die Maschine flexibel entweder mit Heizkeil- oder Ultraschalltechnologie ausrüsten und wird damit für eine besonders breite Produktpalette einsetzbar.
 
Moscas Lösungen sind vom 4. bis 10. Mai auf der Interpack 2017 in Düsseldorf in Halle 16, Stand F36 zu sehen.

Mosca GmbH

Die Mosca GmbH ist Systemlieferant, Entwickler und Hersteller von qualitativ hochwertigen Umreifungsmaschinen, Umreifungsbändern und Transportgutsicherungssystemen in professionellen und industriellen Anwendungen. Das Maschinenangebot reicht von Universalgeräten mit breitem Einsatzspektrum bis zu vollautomatischen Hochleistungsmaschinen, die sich in jede übergeordnete Automatisierungslinie einbinden lassen. Umreifungsbänder aus PP, PET und PLA produziert die Mosca GmbH in einer der modernsten Anlagen Europas. Moscas internationales Vertriebs-, Service- und Beratungsnetz gewährleistet Kunden globalen Service. Das 1966 gegründete Familienunternehmen mit Stammsitz in Waldbrunn zwischen Heidelberg und Heilbronn beschäftigt weltweit an 13 Niederlassungen ca. 850 Mitarbeiter. Mit kontinuierlichen Neuentwicklungen behaupten sich die Umreifungsexperten seit 50 Jahren als Qualitäts- und Technologieführer im Umreifungssektor. Weitere Informationen im Internet unter www.mosca.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.