9. Fachtagung „Nachhaltigkeit und Compliance“

(PresseBox) ( Niedernberg, )
Am 19. September 2011 findet die 9. Fachtagung der Martin Mantz GmbH zum Thema "Nachhaltigkeit und Compliance" in Niedernberg statt.

Die Unternehmen, die sich zu den Grundsätzen zur (Corporate) Social Responsibility verpflichten (CSR), leisten einen wesentlichen Beitrag im Rahmen ihrer Verantwortung. Die "Förderung des gesellschaftlich-politischen Umfeldes, sichert den Humus, auf dem das Unternehmen wächst" (Prof. Dr. Norbert Walter, ehemals Chefvolkswirt der Deutschen Bank). Die Erwartungen steigen. Der im Januar 2011 verabschiedete internationale Standard, ISO 26000, fordert bereits die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung im globalisierenden Markt.

Es gilt die Herausforderung anzunehmen und zu meistern. So stärken Unternehmen ihre Glaubwürdigkeit, das Ansehen, die Wettbewerbsfähigkeit, die Einschätzung von Investoren und die Attraktivität für Kunden und qualifizierte Mitarbeiter.

Die Martin Mantz GmbH veranstaltet zu diesem Thema am 19. September 2011 ihre 9. Fachtagung im Seehotel Niedernberg.

Die Fachtagung informiert über die wirtschaftliche Bedeutung gesellschaftlicher Verantwortung, das Nachhaltigkeitsmanagement im Konzern sowie über die erfolgreiche Umsetzung/Implementierung von CSR.

Zu Gast sind folgende Referenten:

- Prof. Dr. Norbert Walter (ehemals Chefvolkswirt der Deutschen Bank): Unternehmen: Verantwortung für mehr als ein Quartal und allein den Aktionär!
- Dr. Joachim Genz ("Environment & Sustainability", Bayer AG): Nachhaltigkeitsmanagement im Konzern
- Prof. Dr. Binner (Geschäftsführer Prof. Binner Akademie): MITO-gestütztes Compliance-Assessment
- Dr. Jürgen Klenner (Vice President Strategy and Program Management, DHL Global Forwarding): GoGreen - Die Nachhaltigkeit ist in der Logistik angekommen
- Dr. Annette Kleinfeld (Inhaberin Dr. Kleinfeld CEC GmbH & Co. KG): Umsetzung von Corporate Social Responsibility (CSR)

Weitere Informationen zur Fachtagung erhalten Sie unter www.martin-mantz.de oder telefonisch unter 06028 979 19 - 36.

Den Gewinn aus der Veranstaltung stellt die Martin Mantz GmbH einem gemeinnützigen Zweck zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.