Erfolgreicher Marktauftritt der Simulationssoftware PMSsim

Rostock, (PresseBox) - Rostock Die Simulationssoftware PMSsim (www.pmssim.de) für diskrete Produktionsprozesse wurde vom Markt der Klein- und Mittelständischen Unternehmen positiv angenommen. Besonderen Zuspruch findet diese Problemlösung der MAR Automation GmbH u.a. bei Zulieferern der Automobilindustrie.

Schnell und unkompliziert werden mit dem System Produktionsabläufe modelliert und so geplante Prozesse simuliert. Die übersichtlichen Ergebnisse liefern klare Darstellungen der Betriebsarten der einzelnen Objekte und erlauben noch vor der Realisierung eines Projektes, die Auswirkungen zu beurteilen. So ist es möglich, in nur wenigen Stunden komplexe Planungen darzustellen und mögliche Schwachstellen zu ermitteln.

Diese Eigenschaften der Simulationssoftware haben u.a. das Interesse von Universitäten, Hoch- und Fachschulen geweckt. Aus diesem Grund und um einen Beitrag zur Ausbildung von jungen fähigen Absolventen zu leisten, hat sich die MAR Automation GmbH entschlossen, diesen Institutionen das Produkt PMSsim kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Das Institute of Industrial Engineering and Ergonomics RWTH Aachen University Bergdriesch setzt als eines der ersten die Simulationssoftware PMSsim im Rahmen von Ausbildung und Lehre ein.

Die MAR Automation GmbH wird auf der SPS/IPC/DRIVES 2007 Ende November in Nürnberg auf dem Stand der Wonderware GmbH (Halle 7 Stand 570) speziell die Simulationssoftware PMSsim für Industrieanwender, Fabrikplaner und Automatisierungsunternehmen präsentieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Hohe Fluktuation unter IT-Fachkräften

Die Zahl der of­fe­nen Stel­len für IT-Spe­zia­lis­ten ist deut­lich ge­s­tie­gen. Das ver­an­lasst vie­le, bei Un­zu­frie­den­heit sch­nell den Ar­beit­ge­ber zu wech­seln. Der Per­so­nal­di­enst­leis­ter Robert Half ver­rät Tipps, wie CI­Os die Fluk­tua­ti­on ver­hin­dern kön­nen.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.