PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 585102 (manroland Goss web systems GmbH)
  • manroland Goss web systems GmbH
  • Alois-Senefelder-Allee 1
  • 86153 Augsburg
  • http://www.manroland-web.com
  • Ansprechpartner
  • Robert Wiedemann
  • +49 (821) 42418-43

Retrofit bei News Limited - Eine australisch-deutsche Erfolgsgeschichte

Retrofit und Modernisierung statt Reinvestition

(PresseBox) (Augsburg, ) Weltweit stehen Zeitungshäuser weiterhin vor großen Herausforderungen. Die Auflagen stagnieren oder sind zunehmend rückläufig, Anzeigenkunden investieren erhebliche Anteile Ihrer Werbebudgets in elektronische Medien, ja selbst redaktionelle Inhalte werden verstärkt über elektronische Medien verbreitet. Genau hier beginnt für viele Zeitungsunternehmen das Dilemma - Umsatz- und Gewinnsicherung ja - aber wie sehen strategische, wettbewerbsfähige Lösungen aus?

Eines der weltweit größten Zeitungshäuser hat diese Lösung zusammen mit manroland web systems für sich gefunden: News Limited in Australien, ein Unternehmen des international aufgestellten Medienhauses News Corporation mit Sitz in New York.

Retrofit und Modernisierung statt Reinvestition

Die Gründe von News Limited für die Investition in Retrofits sind zum einen der, den Maschinenpark der Druckstandorte, Brisbane, Sydney und Townsville für die nächsten 10 bis 15 Jahre wettbewerbsfähig zu halten und zum anderen durch diese Investition die Geschäftstätigkeit aktiv zu sichern. Zudem ist es für das Headquarter in Sydney von elementarer Bedeutung ein valides und standardisiertes Reporting der Druckdaten zu generieren. So lassen sich alle Standorte der Gruppe übergreifend steuern und zukünftig Produktionsprozesse effektiver gestalten. Nicht zuletzt liefern die ausgeklügelten autoprint Funktionen von manroland web systems den auschlaggebenden Grund für die Investition.

Zusammen mit dem Augsburger Druckmaschinenhersteller, dem langjährigen Partner von News Limited, geht das Zeitungshaus nun den Weg weiter - Retrofit und Modernisierung statt Reinvestition. Der Konzern rüstet alle seine Drucklinien auf den neuesten Stand der Technik. Bei allen vier NEWSMAN (COLORMAN) Drucklinien am Produktionsstandort in Brisbane, die seit zwei Jahrzehnten konstant und zuverlässig produzieren, wird ab April diesen Jahres eine Vielzahl an modernen Automatisierungs- und Reporting Features installiert.

Das Interessante an diesem Retrofit Projekt ist die Tatsache, dass bei einem in die Jahre gekommen Maschinenpark nicht zwingend eine kostenintensive Reinvestition nötig ist. Durch Up-To-Date Automatisierungslösungen und ein richtungsweisendes Bedienkonzept mit topmodernem "ControlCenter" aus dem Hause manroland web systems geht wieder einmal ein hochautomatisiertes und leistungsfähiges Drucksystem an den Start.

Das heißt für News Limited: Gesteigerte Produktionssicherheit durch moderne Elektronik-Komponenten und autoprint Funktionen. Senkung der Produktionskosten durch mehr Effizienz in den Produktionsabläufen bei gleichzeitiger Steigerung der Druckqualität - und somit absolute Zukunftssicherheit. Wenn ab Mitte des Jahres das umfangreiche Retrofit-Projekt in Brisbane an den Start geht sichert sich News Limited weiterhin ihren führenden Platz im australischen Zeitungsmarkt.

Verbesserungspotentiale werden durch Automatisierung realisiert

In der Zukunft sind neben der Hardware und Software eines Drucksystems auch die Automatisierung und das Reporting entscheidende Faktoren für eine konstante und zuverlässige Produktion und Produktionsplanung. Wichtig dabei sind die Leistungsfähigkeit der Module und eine intuitive Bedienung. News Limited ersätzt sämtliche Leitstände durch die neuen ControlCenter von manroland web systems. Hier steuern aufeinander abgestimmte autoprint Funktionen hochautomatisiert den kompletten Produktionsprozess vom automatischen Anlaufen der Maschinen bis hin zu den fertigen Printprodukten in der Auslage. Das ControlCenter führt den Drucker durch den kompletten Druckprozess - bequem und komfortabel wie bei einem Navigationssystem. So greift der Drucker nicht mehr manuell in den Druckprozess ein, sondern wird zum reinen Überwacher des Produktionsprozesses.

Gleichzeitig lösen neue manroland web systems-Komponenten mit umfangreichen modernen Steuerungs-Features für eine komfortablere Bedienung, die in die Jahre gekommenen Steuerungen der Firma Reliance ab. News Limited hat sich bewusst für eine maßgeschneiderte "embedded Lösung" von manroland web systems entscheiden. Denn hier sind Hardware und Software genau aufeinander abgestimmt und gewährleisten so eine optimale Funktion und Verfügbarkeit der Drucksysteme.

Vernetzungslösungen für den gesamten Workflow steigern die Effizienz

Der printnetwork Monitor ermöglicht eine detaillierte und transparente Auswertung sämtlicher Produktionsdaten von der Vorstufe, dem Papierhandling, über den Druck bis hin zur Weiterverarbeitung. Der Vorteil: höhere Produktionseffizienz - sowohl auf der technischen als auch auf der kaufmännischen Seite, da die Fehlerquote des Produktionsprozesses so gegen Null geht. Somit lassen sich bemerkenswerte Einsparpotentiale realisieren. Zusätzlich bietet das neue printnetwork Mobile absolute Mobilität. Der Anwender erhält permanent die aktuellen Produktionsdaten auf seinem Mobiltelefon und kann damit laufende Produktionen bequem überwachen, ohne vor Ort zu sein. Ermöglicht wird dies durch die Funktion DataCollect. Auf Basis der Logbuch-Aufzeichnungen werden sämtliche Maschinendaten gesammelt und ausgewertet. Für ein vollständiges Reporting, das auch den Faktor "Mensch" mit einbezieht, können zusätzlich manuell Reporting Daten ergänzt werden. DataCollect bietet so eine optimale Basis für qualitative Auswertungen, um kontinuierlich Verbesserungspotentiale im Produktionsprozess auszuschöpfen.

Durch die Integration der neuen Automatisierungsfeatures wie die der InlineControlSysteme, Quick Start, dem Produktionsplanungs-Tools inklusive Monitoring und Reporting erreicht das australische Zeitungshaus News Limited eine erhebliche Reduzierung der Makulatur sowie einem Anstieg der Produktionseffizienz.

Im Rahmen der "Maschinen-Frischekur" nutzt News Limited auch die verbesserten Tools des TSC (TeleSupportCenter). Die Funktion RemoteAccess beispielsweise ermöglicht manroland web systems online den direkten Zugriff auf Funktionalitäten der NEWSMAN-Anlagen und zwar über die gesamte Produktionsanlage vom Rollenwechsler bis zur Falzauslage - und das 24/7. So ist nach einem Maschinenstillstand das Drucksystem in kurzer Zeit wieder produktionsfähig, das heißt lange und teure Stillstandszeiten gehören der Vergangenheit an.

Alle diese Dinge bedeuten für News Limited eine enorme Steigerung der Effizienz. Straffere Prozesse schaffen Potentiale für schlankere Produktionsmittel und daraus resultierend ergeben sich erhebliche Kosteneinsparungen.

Kooperation mit kompetenten Partnern

Realisiert wird das umfangreiche Retrofit-Projekt bei News Limited in enger Kooperation mit ABB Printing. ABB liefert sämtliche Antriebsregler für die Hauptantriebs-steuerung der Druckeinheiten und der Falzwerke für alle vier Drucklinien. Erprobte Lösungen von manroland web systems und ABB bieten News Limited die beste Voraussetzung für höchste Effizienz.

Kundennähe und Schnelligkeit

Die enge und intensive Zusammenarbeit der Projektteams ermöglicht eine schnelle Realisierung des herausfordernden Retrofit-Projektes. Zwischen der Kaufentscheidung und dem Beginn der Implementierung vor Ort liegt weniger als ein halbes Jahr. Und wenn nun im April der Startschuss für die erste Installation in Brisbane fällt, dann ist schon jetzt der reibungslose Projektablauf durch die intensive Unterstützung der australische Marktorganisation von manroland web systems durch die kompetenten Ansprechpartner vor Ort gewährleistet.

manroland Goss web systems GmbH

manroland web systems GmbH ist ein führender Hersteller von Drucksystemen im Rollenoffset. Das Unternehmen bietet Lösungen im Illustrationsrollenoffset, im Zeitungs- und Digitaldruck. Ein internationales Vertriebs- und Servicenetz vermarktet zudem den Druckprozess begleitende Geräte und Verbrauchsmaterialien sowie Softwareprodukte und Workflowmanagementsysteme.