PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 688056 (manroland Goss web systems GmbH)
  • manroland Goss web systems GmbH
  • Alois-Senefelder-Allee 1
  • 86153 Augsburg
  • http://www.manroland-web.com
  • Ansprechpartner
  • Ricarda Schillinger
  • +49 (821) 424-3481

Besser, schneller, produktiver - Stark Druck setzt auf LITHOMAN autoprint

Neue 80-Seiten LITHOMAN von manroland web systems druckt ab Dezember 2014

(PresseBox) (Augsburg, ) Stark Druck in Pforzheim ist als innovatives und leistungsstarkes Unternehmen im Heatset-Offset weit über Deutschland hinaus bekannt. Mit der Installation einer neuen LITHOMAN mit 80 Seiten im stehenden Format (Bahnbreite 2.250 mm) steht jetzt eine weitere Steigerung der Produktivität und Kapazität an. Ausgestattet mit den neuesten Automatisierungslösungen und modernster Technik soll die Maschine bereits im Dezember 2014 in Betrieb gehen.

Stark Druck ist eines der führenden deutschen Druckunternehmen und versteht sich als Full-Service-Druckunternehmen. Mit der neuen LITHOMAN autoprint produzieren dann insgesamt neun Illustrationsdruckmaschinen im riesigen Druckzentrum in Pforzheim. Das ist High Volume Print im großindustriellen Maßstab - ohne Wenn und Aber. Eine Zylinderumdrehung aller Anlagen gleichzeitig bedeutet einen Ausstoß von 576 DIN A4 Seiten. Kaum ein deutsches Druckunternehmen bietet mehr. In diesem hart umkämpften Markt sind Zuverlässigkeit, Leistungsstärke und Druckqualität Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg. Für die Kapazitätserweiterung vertraute man deshalb auf die bekannt gute Performance der Maschinen und den Service von manroland web systems. Die neue LITHOMAN ist die mittlerweile siebte Installation von manroland web systems. Das unterstreicht die gute Partnerschaft und Zusammenarbeit der beiden Spitzenunternehmen der Druckbranche.

Automatisierungshighlights und höchste Produktivität

Zu den Highlights der stehenden 80 Seiten LITHOMAN Anlage für Stark Druck mit vier Druckeinheiten und einer Bahnbreite von 2.250 mm gehört vor allem die autoprint-Ausstattung. Zudem ist die Maschine mit APL bestückt, dem vollautomatischen Plattenwechsel von manroland web systems. APL ist dabei Teil eines kompletten AutoJobChange-Systems. Die Funktion umfasst eine Ablaufsteuerung, die die Teilfunktionen Produkt laden, Farb- und Komponentenvoreinstellung, APL (Automated Plate Loading), Hochlauframpen, QuickStart, QuickStop nach Erreichen der Sollauflage und Produkt entladen beinhaltet. Daneben wird die LITHOMAN mit zahlreichen Inline Control Systemen ausgestattet. Die Regelsysteme, wie zum Beispiel InlineFanout- und InlineCutoff Control dynamic, Farbregister- und Farbdichteregelung, garantieren beste Druckqualität und reduzieren die Makulatur deutlich. Geringste Makulaturraten ermöglicht die automatische Makulaturausschleusung WasteGate Control sorgt für eine exemplargenaue Ausschleusung der Makulaturexemplare nach Rollenwechseln und bei Waschvorgängen.

Die 80 Seiten LITHOMAN ist mit einem PFI-5 Falzwerk ausgestattet - vollautomatisch umstellbar, mit einer 2. Querfalzeinrichtung zur Herstellung von Doppel-Parallelfalzen und zwei 3. Falzen mit jeweils separater Auslage. Der 2. Querfalz wird, wenn er nicht im Einsatz ist, abgestellt und läuft nicht mit dem Falzwerk mit. Das spart Energie und reduziert Verschleiß.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.