PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180858 (manroland sheetfed GmbH)
  • manroland sheetfed GmbH
  • Senefelderallee
  • 63165 Mühlheim am Main
  • http://www.manroland.com
  • Ansprechpartner
  • Eva Doppler
  • +49 (821) 42438-95

Vom drupacube zu manroland

Großes Interesse an themenbezogener Messetour

(PresseBox) (Offenbach / Main, ) manroland und die J.Fink Druckerei kooperieren im drupacube, dem Sammelort für Symposien und Networking auf der weltweit größten Druckmesse. Hier, im Treffpunkt für Einkäufer von Druckprodukten, wechseln täglich die Themenschwerpunkte.

Nach den Vorträgen im drupacube haben interessierte Teilnehmer die Möglichkeit, an einer themenbezogenen Tour am Messestand von manroland teilzunehmen. Die Nachfrage nach Informationen beim weltweit zweitgrößten Hersteller von Drucksystemen ist nach wie vor ungebrochen hoch.

"Allein in den vergangenen drei Tagen hatten wir nach drupacube-Symposien rund 150 Besucher an unserem Stand", zieht Josef Aumiller, Leiter Sales Support manroland Rollenmaschinen, positiv Zwischenbilanz. Themen waren vom 2. bis zum 4. Juni der "Tag der Zeitschrift", der "Tag des Corporate Publishing" sowie der "Tag des Dialogmarketing". Dabei wurden unter anderem Themen abgehandelt wie "Warum wir Print und Online auch in Zukunft brauchen" und auch der Frage nachgegangen, ob Print sich neu erfinden muss. Anschließend ging es dann zum Messestand von manroland. Hier erfuhren Interessierte, wie Applikationen funktionieren und welche Veredelungstechniken die Druckmaschinen von manroland bieten. "Unsere Besucher sind sehr wissbegierig und stellen eine Menge fachkundiger Fragen", freut sich Aumiller. "Daran merkt man, dass die Printbuyer intensiv nach innovativen Lösungen suchen". Weitere Themen waren die Wirtschaftlichkeit von Druckmaschinen sowie Applied Innovations.

COLORMAN begeistert Einkäufer

Große Aufmerksamkeit zieht die COLORMAN-Druckeinheit bei den Einkäufern der Branche auf sich. Sie besticht durch ihre Veredelungsmöglichkeit mit UV und Heatset-Coldset und eröffnet in der Zeitungsproduktion Möglichkeiten, die über den klassischen Zeitungsdruck hinausgehen. Weltweit sind bereits 150 Heatset-Coldset-Installationen im Einsatz.