PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 262638 (Manner Sensortelemetrie GmbH)
  • Manner Sensortelemetrie GmbH
  • Eschenwasen 20
  • 78549 Spaichingen
  • http://www.sensortelemetrie.de
  • Ansprechpartner
  • Elke Mayer
  • +49 (7424) 9329 10

Manner Telemetriemesstechnik jetzt mit integrierter Drehzahlerfassung und CAN-Bus-Interface verfügbar

(PresseBox) (Spaichingen, ) Die erfolgreiche digitale Sensortelemetrietechnik mit CAN-Bus-Interface der Fa. Manner wurde jetzt mit der Funktion der integrierten Drehzahlerfassung ergänzt. Dies ist für Antriebsstrangmessaufgaben von größter Bedeutung, da häufig nicht nur das Drehmoment, sondern auch der dynamische Leistungsfluss in Antriebsstrang von Interesse ist. Dazu ist simultane Drehzahlerfassung unabdingbar. In der Vergangenheit wurde häufig die Drehzahl völlig getrennt erfasst. Durch die integrierte Lösung für Antriebswellen entfällt die zusätzliche Montage eines Drehzahlsensors. Die Erfassung der Drehzahl erfolgt durch Integration von Drehzahlmarken in die Rotorinduktionsschleife und die Erfassung dieser Marken mittels eines in der Sensortelemetrie Pick Up integrierten Hall-Sensors. Für hoch auflösende Drehzahlerfassung kann auch ein Zahnkranz integriert werden. Die Übertragung des Drehzahlsignals erfolgt über das gleiche Kabel. Aus den so gewonnenen Drehzahlmarken wird in der Auswerteeinheit die Drehzahl online berechnet. Besonderheit ist, dass das Drehzahlsignal jetzt Bestandteil des Datentelegramms ist, welches über das integrierte CAN-Bus-Interface übertragen wird. Das erhöht die Übersicht verringert Montage- und Verkablungsaufwand und vermeidet zudem Zuordnungsfehler.

Über das CAN-Bus-Interface wird selbstverständlich auch die Konditionierung der Sensortelemetrie abgewickelt. Bekanntermaßen kann am rotierenden Sensortelemetrieverstärker remote (RMC - Technik) der Messbereich und Nullpunkt in kleinen Schritten mit 16 Bit Auflösung justiert werden, sowie die Autozerofunktion ausgelöst werden. Neben den CAN-Bus-Interface steht auch ein USB-Interface und in Kürze auch ein TCP/IP-Interface zur Anbindung an die Datenerfassung zur Verfügung.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.