PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 784011 (Manfrotto Distribution GmbH)
  • Manfrotto Distribution GmbH
  • Ferdinand-Porsche-Str. 19
  • 51149 Köln
  • https://www.manfrotto.de
  • Ansprechpartner
  • Susanne Horn
  • +49 (178) 5140278

Manfrotto präsentiert: Lykos Led-Leuchten - die hellsten ihrer Klasse

(PresseBox) (Köln, ) Der italienische Premiumhersteller Manfrotto, weltweit führend in der Fertigung von Zubehör für die Foto- und Videobranche, erweitert sein Lighting-Sortiment um die neuen LYKOS LED-Leuchten. Die Modelle entsprechen der neues ten LED-Technologie und sind erhältlich in den Varianten Tageslicht und Bi-Color. S ie garantieren maximale Leucht- kraft in einem kompakten Gehäuse und sind die perfekte Wahl für professionelle Fotografen und Filmer, die eine leichte, aber helle Lichtquelle für den mo bilen Einsatz benötigen. Entwi- ckelt wurde beide Leuchten vom LED-Spezialisten Litepanels.

Mobile Lichtquelle für professionelle Fotografen und Filmer

Mit einer hohen Leuchtkraft von bis zu 1.600 Lux sind die LYKOS LED-Leuchten optimal auf professionelle Bedürfnisse abgestimmt. Sie verfügen über die ne ueste SMT-Technologie (Surface Mounted Technology) und bieten eine lange Lebensdauer, hohe Energieeffizienz so- wie flimmerfreies Licht von hoher Farbkonsistenz (CRI >93). Der Abstrahlwinkel beträgt 50°.

Die Farbtemperatur der Tageslicht-Variante beträgt 5.600° Kelvi n, die der Bi-Color-Variante lässt sich von 3.300° Kelvin (Kunstlicht) bis 5.600° Kelvin (Ta geslicht) stufenlos einstellen. Über ein rückseitiges Farb-LC-Display lassen sich die Einstellu ngen ganz einfach ablesen. Als Energiequellen können Lithium-Akkus Sony L-Type (NP-F-Mount) od er das mitgelieferte AC- Netzteil eingesetzt werden.

Fernsteuerung über App

Über den optional erhältlichen LYKOS Bluetooth® Dongle MLLBTDON GLE lassen sich die Lichtstärke (0-100%) und Farbtemperatur (nur bei Bi-Color) der Leuchten über eine kostenlose iPhone®/iPad® App einstellen. Der Bluetooth® Dongle ermöglicht zudem die Steuerung mit dem Manfrotto Digital Director. Die Leuchten können in Gruppen gebündelt und gemeinsam gesteuert werden. Sie sind zudem kompatibel mit der Drahtlos-St euerung der Litepanel Astra LED-Leuchten, sodass sich beide Lampen über eine einzelne App s teuern lassen.

Umfangreiches Zubehör
Im Lieferumfang enthalten sind ein Mini-Kugelkopf (1/4 Zoll Gew inde) und ein Diffusor. Die Tageslicht-Variante enthält zudem zwei Filter-Scheiben, mit den en sich die Farbtemperatur der LED-Leuchte anpassen lässt.

Darüber hinaus bietet Manfrotto eine LYKOS Softbox, die perfekt auf die Maße des LYKOS LEDs abgestimmt ist. Die Softbox lässt sich einfach und schnell an den LEDs anbringen und erzeugt ein weiches Licht und sanfte Kontraste. Die Lichtstärke der LEDs verringert sich durch den Einsatz der Softbox nur um 1,3 EV.

Verfügbarkeit
Die neuen Manfrotto LYKOS LED-Leuchten sind ab sofort zum Preis von € 452,92 (Tages- licht) und € 494,35 (Bi-Color) im Handel sowie unter www.manfro tto.de erhältlich. Der Preis des Bluetooth® Dongles beträgt € 99,57, die Softbox kostet € 50,28. Alle genannten Preise entsprechen der unverbindlichen Preisempfehlung.

Manfrotto Distribution GmbH

Manfrotto ist weltweit führend in der Herstellung und dem Vertr ieb von professionellem Zubehör für Fotografie, Video und Filmproduktion. Das Unternehmen wurde 1972 in Bassano del Grappa von dem italienischen Fotojour- nalisten Lino Manfrotto gegründe t. Er hatte es sich zum Ziel ge setzt, mit seinen Produkten die Arbeit von professi- onellen Reportern, Fotografen und Produzenten zu erleichtern. M it dem Imagine More
-Projekt hat Manfrotto diesen historischen Auftrag erweitert und wendet sich heute mit einer breiten Produktpalette auch an Freizeitfotografen und die neue Generation von Fotoamateuren.

In den wichtigsten Absatzmärkt en - Italien, Frankreich, Deutsch land, Großbritannien, China, Japan, Hongkong und den USA - ist Manfrotto mit einem eigenen Direktvertrieb, Manfr otto Distribution, vertreten. Die deutsche Nieder- lassung in Köln wurde 2004 eröffnet. In über 80 weiteren Länder n wird die Marke von unabhängigen Distributions- partnern vertrieben.

Seit 1989 gehört Manfrotto zur britischen Vitec Group, die unte r ihrem Dach führende Hersteller und deren Produkte aus den Bereichen Fotografie, Video, Imaging und Broadcast vere int. Die Produktpalette umfasst neben Manfrotto weitere Premiummarken wie Gitzo, Avenger, National Geographic, Litepanels und Lastolite.