Filterlüfter und Austrittsfilter für die Schaltschrank-Belüftung!

Anwenderfreundlich, sicher und langlebig!

(PresseBox) ( Forst / Baden, )
Die neue Filterlüfter-Serie FF von MBI besteht aus anwenderfreundlichen und preisattraktiven Filterlüfter und Austrittsfilter die sich hervorragend eignen für eine sichere und zuverlässige Schaltschrank-Belüftung. Die FF-Reihe gibt es zu den marktüblichen Montageauschnittsmaßen und in einem Leistungsbereich von 12 bis 720 m³/h. Darüberhinaus überraschen die Schaltschranklüfter der FF-Serie in Bezug auf Handhabung, Funktionalität und Sicherheit mit einigen pfiffigen Highlights wie folgt:

Schraubenlose Schnellmontage für Wandstärken von 1 bis 2,5 mm (optional bis 5 mm)

Durch eine innovative Klammertechnik ist es den Entwicklern bei der FF-Filterlüfter-Serie (Schaltschranklüfter) gelungen ein schraubenloses Schnellmontagesystem zu realisieren, was den Schaltanlagenbauer in die Lage versetzt die Filterlüfter-Komponenten sicher und zeitsparend einzubauen - und das für Wandstärken von 1,5 bis 2,5 mm im Standard. Optional ist es möglich durch Austausch der Klammern bei großen Filterlüfter / Austrittsfilter eine schraubenlose Schnellmontage bis 5 mm Wandstärke zu erreichen. Das ist einmalig am Markt! Die Standard-Schutzart IP54 (optional IP55) wird dabei erfüllt.

Werkzeugloser Filtermattenwechsel

Filtermattenwechsel leicht gemacht: unter diesem Fokus wurden die FF-Filterlüfter (Schaltschranklüfter) entwickelt - ganz im Sinne des Anwenders. An der Unterseite der Haube wird der Filterlüfter (Schaltschranklüfter) geöffnet und einfach nach oben geschoben. Die Filtermatte wird gewechselt und der Deckel von oben wieder eingeführt bis er einrastet und sicher verschließt.

Erhöhte Sicherheit durch zusätzlich integrierte Führungsrillen für IP-Schutz

Der sichere IP-Schutz ist gerade bei extremen Umgebungsbedingungen ein entscheidendes Kriterium, um die Sicherheit und die Funktionalität der Schaltanlage zu gewährleisten. Aus diesem Grund wurden bei Filterlüfter und Austrittsfilter der FF-Serie zusätzlich Führungsrillen integri ert, die dafür sorgen dass Staub und Wasser keine Chance hat in das Schaltschrankinnere zu gelangen.

Optimale Auflage durch eingebettete Gummidichtung

Die geschäumte Gummidichtung bei Filterlüfter und Austrittsfilter der FF-Reihe hat in erster Linie eine Sicherheits-Funktion, nämlich daß kein Wasser und Schmutz durch Staubpartikel in den Schaltschrank eintreten kann und die IP-Schutzart in Abhängigkeit der Art und Güte der Filtermatte erfüllt wird. Daneben spielt das Thema ansprechendes Design von Filterlüfter und Austrittsfilter (Schaltschranklüfter) bei Schaltanlagen zunehmend eine bedeutende Rolle. Deshalb hat man bei der FF-Filterlüfter-Serie die Gummidichtung eingebettet, sodass diese im Einbauzustand optisch weitestgehend verschwindet - bei gleichzeitiger Gewährleistung der IP-Schutzfunktion. Eine optimale Auflage des Filterlüfter / Austrittsfilter wird erzielt.

Geeignet für Outd ooranwendungen durch UV-beständigen Kunststoff

Materialermüdung durch UV-Strahlen bei Outdooranwendungen ist bei Filterlüfter und Austrittsfilter eine entscheidende Komponente. Um eine Langlebigkeit des Kunststoffs der Komponenten zu erzielen wurde hierzu bei der FF-Reihe eine spezielle Kunststoffzusammensetzung entwickelt.

http://www.mbi-gmbh.de/content/neu-filterluefter-serie-ff-anwenderfreundlich-guenstig-und-langlebig
http://www.mbi-gmbh.de/content/filterluefter-serie-ff-schaltschrankluefter-anwenderfreundlich-sicher-und-langlebig
http://www.mbi-gmbh.de/content/filterluefter-und-austrittsfilter
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.