...Energieersparnis, Vibrations- und Geräuscharm, Superklein und Superflach, Leichtbauweise, Erhöhung der Lebensdauer und Betriebssicherheit!

(PresseBox) ( Forst / Baden, )
Die neuen ultrakompakten und leichten Kühlgeräte von MBI wurden speziell für den Einsatz bei Schaltschränken und Gehäusen mit begrenzter Montagefläche entwickelt. Die Mini-Ecool Serie gibt es als Anbau-Version und zum teilversenkten Einbau. Desweiteren steht eine Variante 19" mit nur 2 HE zur Verfügung. Die Mini-Ecool-Kühlgeräte setzen einen neuen Maßstab in Bezug „Kühlleistung auf engstem Raum“ - auch deshalb sind Sie sehr gut geeignet für spezielle Aufgabenstellungen wie z.B. zur Batteriekühlung. Der DC-Anschluss ermöglicht einen direkten Batteriebetrieb.

Es stehen 3 ultrakompakte Bauformen für die unterschiedlichsten Anforderungen zur Verfügung:

- Kleinste Montagefläche mit nur 230 x 203,2 mm
- Flachste Bauform für schlanke Bedienpanels angebaut mit nur 85 mm, teilversenkt eingebaut mit nur 60 mm Einbautiefe im Schaltschrank
- Schaltschrank-Kühlgeräte als 19" Bauform mit nur 2HE und variabler Luftführung

Drehzahlgeregelter DC-Kompressor

Neben der kompakten Bauweise ist der drehzahlgeregelte DC-Kompressor ein weiteres Highlight der neuen Mini-Ecool-Serie. Ein Controller sorgt dafür, dass sich der Kältekompressor drehzahlvariabel auf die jeweils benötigte Kühlleistung einstellt. Somit wird nur die Strommenge zur Verfügung gestellt, die auch tatsächlich für die aktuelle Verlustleistung benötigt wird. Die Folge: durch eine kontinuierliche Kühlleistungsanspassung wird eine sehr konstante Schaltschrank-Innentemperatur erreicht (Temperaturstabilität im Schaltschrank von bis zu +/- 0,2 K). Das Ergebnis: die installierten Elektronikbauteile sowie das Kühlgerät selbst werden deutlich weniger gestresst. Dies führt zu einer höheren Betriebssicherheit und einer längeren Lebensdauer. Darüberhinaus wird die Kondensatbildung im Schaltschrank minimiert.

Höchste Energieeffizienz

Durch Einsatz von regelbaren Komponenten (Kompressor, Lüfter) wird ein sehr guter Wirkungsgrad (COP = Coefficent of Performance von bis zu 2,5 bei L35/35 für o.g. Leistungsbereich) erzielt, streng nach dem Motto "Weniger Energie rein - mehr Kühlleistung raus"!

Äußerst Vibrationsarm

Ecool Schaltschrank-Kühlgeräte eröffnen dem Anwender neben dem Thema Energieeffizienz ganz neue Einsatzfelder. Beispielsweise eignet sich die Ecool-Serie hervorragend für vibrationsempfindliche Anwendungen. Hierzu zählen z.B. Kühlung von Schaltschränken/Gehäuse für Werkzeug-Mess-Systeme/Maschinen oder Hochpräzisionsschleifmaschinen. Herkömmliche Kompressoren verursachen beim Einschalten Vibrationen, die über das Schaltschrank-Gehäuse weitergegeben werden können. Die Folge: Anwendungs-Ergebnisse können negativ beeinflusst werden. Durch die drehzahlgeregelte DC-Kompressor-Technologie wird dieser Nachteil nahezu gänzlich eliminiert, da das Ein- und Ausschalten im Betrieb wegfällt, was die Hauptursache von Vibrationen bei Kompressor-Kühlern darstellt, d.h. der Kompressor wird nach Bedarf geregelt und läuft somit immer.

Zusätzliche Optionen stehen dem Betreiber auf Wunsch zur Verfügung wie z.B. neben der Standard-Farbe RAL7035 kundenspezifische Lackierung des Stahlblech-Gehäuses nach definierten RAL-Farben oder auch Edelstahl-Versionen für raue Umgebungsbedingungen, die z.B. in der Lebensmittelindustrie vorherrschen.

Bevorzugte Einsatzgebiete:



- kleine Schaltschränke und Gehäuse mit begrenzter Montagefläche
- Batteriekühlung
- gewichtskritische Anwendungen wie Tragarm-Systeme / Bedienpanel
- Bedienpulte
- Vibrations- und Geräuschempfindliche Anwendungen
- 19" Schränke (Server- und Netzwerkschränke)
- Lebensmittelindustrie oder raue Umgebungen
- etc.

Interessiert?

Dann besuchen Sie uns unter: http://www.mbi-gmbh.de/content/serie-mini-ecool-kleinst-schaltschrank-k%C3%BChlger%C3%A4te-mit-drehzahlgeregeltem-dc-kompressor
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.