Business Lösungen für den Erfolg: MAN auf der Transport & Logistic 2017

München, (PresseBox) -
MAN zeigt auf der Transport & Logistic seinen TCO Spezialisten TGX EfficientLine 3 und mit dem MAN TGE seine neue VAN Baureihe
MAN Financial Services stellt sein umfassendes Leistungsportfolio zu Finanzierung, Leasing, Versicherung und Miete vor
RIO, die neue Digitalmarke von Volkswagen Truck & Bus , verweist mit neuen digitalen Services auf die Logistik der Zukunft


MAN Truck & Bus präsentiert auf der Leitmesse für die globale Logistikbranche seine Kompetenz als Anbieter von effizienten Transportlösungen. Stellvertretend für die Fahrzeughardware zeigt MAN auf seinem Stand eine TGX EfficientLine 3 Sattelzugmaschinen mit 500 PS und XLX-Fahrerhaus in leuchtendem Rot. Das EfficientLine-Konzept vereint alle technischen und aerodynamischen Kraftstoffsparmaßnahmen in einem Lkw. Um das Einsparpotenzial der neuen EfficientLine 3-Generation plakativ zu erfassen, führte MAN mit einer MAN TGX 18.500 4x2 BLS EfficientLine 3-Sattelzugmaschine eine Verbrauchsmesstour durch. Die Vergleichsbasis setzte sein mitlaufendes Vorgängermodell, ein MAN TGX 18.480 4x2 BLS EfficientLine 2. Der TÜV SÜD überwachte die Ermittlung der Messergebnisse. Das offizielle Ergebnis bestätigt: der EfficientLine 3 spart im Vergleich mit einem identisch konfigurierten EfficientLine 2 noch einmal bis zu 6,35 Prozent Kraftstoff auf 100 Kilometer.

Stellvertretend für das in der Logistik immer wichtigere VAN-Segment hat MAN seinen im März zum Verkauf gestarteten MAN TGE zur Transport & Logistic mitgebracht. Ausgestellt ist ein TGE als Kastenwagenvariante mit 177 PS und einem Sortimo Regalsystem-Ausbau. Neben dem geschlossenen Kastenwagen und verglasten Kombi bereichern die Fahrgestelle mit Einzel- und Doppelkabine das Angebot an Karosserieformen. Selbstverständlich lassen sich Letztere auch mit einer hohen Vielzahl an Aufbauten ab „Werk“ ordern. Mit seiner hohen Derivate-Vielfalt wendet sich der MAN TGE an all jene, die im täglichen Arbeitsleben einen Transporter oder Kombi mit einem zulässigen Gesamtgewicht zwischen 3 und 5,5 Tonnen benötigen. Der Kunde kann zukünftig zwischen zwei Radständen, drei Dachhöhen und drei Fahrzeuglängen wählen. Je nach Kombination kann so beim Kastenwagen das Laderaumvolumen bis zu 18,4 Kubikmeter betragen. Immer der Fall: ein via LED-Leuchten hell illuminierter Laderaum. In Abhängigkeit des zulässigen Gesamtgewichts sind Front- und Heck- sowie Allradantrieb möglich, wahlweise mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder 8-Gang-Automatikgetriebe gekoppelt. Höchste Effizienz bieten die Dieselmotoren mit 1.968 cm3 Hubraum, die 75 kW / 102 PS, 90 kW / 122 PS, 103 kW / 140 PS und 130 kW / 177 PS leisten.

Zahlreiche neue Sicherheits- und Komfortfeatures schützen im neuen MAN TGE die Insassen und unterstützen den Fahrer. Dafür wurde eine große Zahl an Fahrerassistenzsystemen eingeführt, die im C/D-Segment ihresgleichen suchen. Dazu zählen beispielsweise der serienmäßige Notbremsassistent EBA (Emergency Brake Assist) und der optionale, abstandsgeregelte Tempomat. Durch den niedrigen cW-Wert von 0,33, dem sparsamen Verbrauch sowie geringen Wartungs- und Reparaturkosten begeistert der neue MAN TGE mit bestem Total Cost of Ownership (TCO). Hinzu kommt ein Service, der kaum noch Wünsche offen lässt. Er reicht unter anderem von flexiblen Wartungs- und Reparaturverträgen über Garantieerweiterungen bis hin zum 24-Stunden-Pannendienst mit der gewohnten Geschäftskundenorientierung hinsichtlich flexibler Werkstatt-Termine und verlängerten Öffnungszeiten.

Als weiteren Messeschwerpunkt stellt MAN Financial Services sein umfassendes Leistungsportfolio zu Finanzierung, Leasing und Versicherung sowie sein Mietangebot und die MAN Card vor. Im Obergeschoss des MAN-Messestands in Halle A5 (Stand-Nummer 303/304) verweist außerdem RIO, die neue Digitalmarke von Volkswagen Truck & Bus, mit neuen digitalen Services auf die Logistik der Zukunft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.