PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 123395 (MAN SE)
  • MAN SE
  • Ungererstr. 69
  • 80339 München
  • http://www.man.de
  • Ansprechpartner
  • Wieland Schmitz
  • +49 (89) 36098-111

MAN und Weichai verhandeln über Lkw- und Motorenkooperation

Vereinbarung in China unterzeichnet

(PresseBox) (München, ) Die MAN Gruppe und die Weichai Holding Group beabsichtigen, künftig eng zusammen zu arbeiten. Anlässlich des Besuchs von Kanzlerin Angela Merkel unterzeichneten Herr Tan Xuguang, Vorstandspräsident der Weichai Holding Group Co., Ltd, Shandong/China, und Håkan Samuelsson, Vorstandsvorsitzender der MAN AG, München, in Beijing eine Vereinbarung (Memorandum of Understanding) zur Aufnahme von exklusiven Gesprächen über eine strategische Kooperation zur gemeinsamen Fertigung und den Vertrieb von Lkw, Lkw-Motoren, Komponenten und großen Marinemotoren.

MAN Nutzfahrzeuge AG, der Nutzfahrzeug Bereich der MAN AG, arbeitet mit Weichai Power Co., Ltd, einer Tochtergesellschaft der Weichai Holding Group Co., Ltd, seit 20 Jahren im Bereich der Lizenzierung für Fahrzeug- und Motorentechnologie erfolgreich zusammen. Die Weichai Holding Group Co., Ltd ist der größte Hersteller von Dieselmotoren, Getrieben, Nutzfahrzeugen und großen Marinemotoren in China mit einem erwarteten Umsatz von 4 Mrd € in 2007.

MAN SE

Die MAN Gruppe ist eines der führenden europäischen Industrieunternehmen im Bereich Transport-Related Engineering mit jährlich rund 15,5 Mrd € Umsatz (2007). MAN ist Anbieter von Lkw, Bussen, Dieselmotoren, Turbomaschinen sowie Industriedienstleistungen und beschäftigt weltweit rund 55 000 Mitarbeiter. Die MANUnternehmensbereiche halten führende Positionen auf ihren Märkten. Die MAN AG, München, ist Mitglied im Deutschen Aktienindex Dax der 30 führenden deutschen Aktiengesellschaften